Metrorrhagie und Metrostaxis: Einführung verschiedener Arten von Uterusfluten.


 TCM Knowledge:Gynecology Syndromes,Women Syndromes ✵Die Gynäkologie der TCM(Traditionelle Chinesische Medizin) ist ein Zweig zur Untersuchung der physiologischen und pathologischen Eigenschaften von Frauen sowie zur Vorbeugung und Behandlung von frauenspezifischen Syndromen. Gynäkologie des TCM-Forschungsumfangs, einschließlich unregelmäßiger Menstruation, Amenie, Metrorrhagie, Unfruchtbarkeit, postpartalen Syndromen, Brustsyndromen und verschiedenen Syndromen usw.

Uterine flooding.
uterine flooding 
 ✵Die Uterusflutung wird auch als Metrorrhagie und Metrostaxis oder abnormale Uterusblutung, Uterusflutung (oder einfach "Überflutung"), übermäßige Uterusblutung mit plötzlichem Auftreten, die nicht in der regulären Menstruationsperiode auftritt, oder unaufhörliches Tropfen von Blut bezeichnet.

 ✧Die Blutung mit einem plötzlichen Auftreten mit einer großen Menge Blut wird als Metrorrhagie bezeichnet, die Blutung mit einer kleinen Menge Blut oder das unaufhörliche Tropfen von Blut wird als Metrostaxis bezeichnet.

 ✦Der pathogene Grund, der zur Metrorrhagie und Metrostaxis führt, ist hauptsächlich aufgrund von Blutwärme, Blutstase, Qi-Mangel und Stasetoxin usw. bekannt. Die damit verbundenen Syndrome von Metrorrhagie und Metrostaxis werden eingeführt: Metrorrhagie und Metrostaxis vom Blutwärmtyp (Uterusflutung vom Typ Blutwärme), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Qi-Mangel (Uterusflutung vom Typ Qi-Mangel), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Blutstase (Uterusflutung vom Typ Blutstase) , Metrorrhagie und Metrostaxis vom Blut-Erschöpfungstyp (Uterusflutung des Bluterschöpfungstyps), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Stasis-Toxin (Uterusflutung vom Stasis-Toxin-Typ), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Chong-Ren-Mangel-Typ (Uterusflutung des Chong-Ren-Mangel-Typ), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Milz-Magen-Mangel-Typ (Uterusflutung des Milz-Magen-Mangel-Typs), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Leber-Feuer-Typ (Uterus flo oding vom Typ Leberfeuer), Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Milzstagnation (Uterusflutung vom Typ Milzstagnation), Metrorrhagie und Metrostaxis der Traurigkeit verletzten die Kollateralen des Uterustyps (Uterusflutung der Traurigkeit verletzten die Kollateralen der Uterustyp), Metrorrhagie von Milz- und Leberschäden (Uterusflutung aufgrund von Milz- und Leberschäden), Metrorrhagie von Sorgen- und Depressionstyp, Metrorrhagie von Nierenmangeltyp, Metrorrhagie von Wuttyp usw. Geben Sie auch eine Einführung in verschiedene Arten von verschlechterten Syndromen entwickelt sich aus Metrorrhagie: chronische Überschwemmungen entwickeln sich zu Leckagen, chronische Überschwemmungen entwickeln sich zu Leukorrhoe, Metrorrhagie und Herzschmerzen, Metrorrhagie unaufhaltsam usw.

 ✵Gemeinsame Begriffe im Zusammenhang mit Metrorrhagie werden eingeführt:

 Metrohagie und Metrostaxis: Übermäßige Uterusblutung mit plötzlichem Auftreten, die nicht in der regulären Menstruationsperiode (Metrorrhagie) auftritt, oder unaufhörliches Tropfen von Blut (Metrostaxis).

 Blutflutung: plötzliche massive Uterusblutung, auch Uterusflutung genannt.

 Uterusflutung: Synonym für Blutflutung oder Metrorrhagie.

 Uterustropfen: oder Metrostaxis, leichtes, aber anhaltendes Entweichen von Blut aus der Gebärmutter.

 Metrorrhagisches Syndrom: Ein Syndrom, das durch plötzliche Blutungen im Uterus gekennzeichnet ist.

 Menstruationsüberschwemmungen: oder Menorrhagie, starke Uterusblutungen in einer längeren Menstruationsperiode von mehr als zwei Wochen.

 Menstruationstropfen: unaufhörliches Entweichen kleiner Blutmengen aus der Gebärmutter in einer längeren Menstruationsperiode von mehr als zwei Wochen.

 Blut-Hitze-Metrorrhagie und Metrostaxis: übermäßige Uterusblutung, tiefrote Farbe, die normalerweise bei Frauen mit einer überschwänglichen Yang-Konstitution oder nach einer emotionalen Störung auftritt, begleitet von gerötetem Gesicht, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit, tiefroter Zunge und voller und schneller Puls.

 Blutstase-Metrorrhagie und Metrostaxis: Übermäßige Uterusblutung mit Blutgerinnseln, begleitet von Schmerzen im Unterleib mit Druckempfindlichkeit, roter Zunge und abgehacktem Puls.

 Qi-Mangel-Metrorrhagie und Metrostaxis: Übermäßige Uterusblutung oder unaufhörliches Tropfen von dünnem und rosafarbenem Blut, begleitet von Mattigkeit, Anorexie, losen Stühlen und schwachem Puls.

 Metrorrhagie und Metrostaxis bei Niereninsuffizienz: Übermäßige Uterusblutung, begleitet von Schwäche der Lenden und Knie, normalerweise verursacht durch Unmäßigkeit im Sexualleben, Mehrfachgeburten oder zu frühes Heiraten.

 Qi-sinkende Metrorrhagie: Übermäßige Uterusblutung aufgrund von Milzinsuffizienz mit eingesunkenem Qi, gekennzeichnet durch einen dünnen und rosafarbenen Ausfluss, begleitet von Mattigkeit und Atemnot, der sich bei Anstrengung verschlimmert.

 Qi-Stagnationsmetrorrhagie: Übermäßige Uterusblutung nach einem Wutanfall, gekennzeichnet durch das plötzliche Einsetzen eines starken Ausflusses von purpurrotem Blut mit Blutgerinnseln, begleitet von Reizbarkeit und Beschwerden im hypochondrischen Bereich.

Metrorrhagie und Metrostaxis der Blutwärmeart (Uterusflutung der Blutwärmeart).
uterine flooding 02 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis der Blutwärmeart oder die Uterusflutung der Blutwärmeart ist hauptsächlich auf die Blutwärme zurückzuführen, die auf körperliche oder körperliche Hitze zurückzuführen ist, leicht die Beherrschung verliert oder leicht wütend ist oder hält Ein Hobby von scharfem Essen (wie Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer usw.), das zu übermäßiger innerer Hitze und Unterdrückung der Meridiane von Ren und Chong führt, führt dazu, dass das Blut instabil wird und herausfließt. Symptome, die normalerweise eine plötzliche Überflutung der Gebärmutter in großer Menge oder ein unaufhörliches Tropfen von Blut umfassen und nicht über einen langen Zeitraum aufhören, Blutfarbe dunkelrot, Ärger und Verstimmung, Schlaflosigkeit, Schwindel, Zungenfarbe dunkelrot, Zungenfellgelb.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Es gibt Fälle von Metrorrhagie aufgrund von Nierenwassermangel, Yin-Mangel und konnte das Feuer nicht regulieren ... als Folge davon Blutfluss und Uterusflutung .." [06].

 "Eine Frau leidet an Menses Überschwemmungen mehr als 10 Tage oder einhalb Monaten nicht gestoppt wird , ist der Zustand der Blutwärme und hemopyretic Blutungen ...
 Für den Fall Menses Überschwemmungen, die alle aufgrund mittleren Qi - Mangel, konnte nicht akzeptieren , und reguliert Blut, Wärme Ansammlung im Inneren und zwingt das Blut dazu, zufällig zu fließen, so dass es unregelmäßig oder plötzlich nach unten fließt, was als Uterusflutung bekannt ist ..." [07].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Qi-Mangel (Uterusflutung vom Typ Qi-Mangel).
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Qi-Mangel oder Uterusflutung vom Typ Qi-Mangel ist hauptsächlich auf Qi-Mangel zurückzuführen, da die Ursache Qi-Mangel ist und sich nicht ansammeln konnte, das Blutmeer am Ren- und Chong-Meridian und Uterus nicht fest, führen dazu, dass das Blut instabil wird und in chaotischer Reihenfolge abfließt: Symptome, die normalerweise eine plötzliche Überflutung der Gebärmutter in großer Menge oder ein unaufhörliches Tropfen von Blut beinhalten und nicht aufhören, Blutfarbe rosa und klar wässrig, geistige Müdigkeit, Atemnot und machtlos, tun dies Ich möchte nicht sprechen, Appetitlosigkeit oder Appetitlosigkeit, blasse Zunge, schwebender Zungenkörper und Fett usw.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Die unaufhaltsame Menorrhoe (unaufhörliche Menorrhoe), die Manifestation des Chi-Pulses in der rechten Hand ist schwach, ist der Zustand von Blut und Qi-Erschöpfung und Yin-Feuer kollabieren ebenfalls. Oder falls Hitze-Symptome an Mund-Nase-Augen oder Durst beobachtet werden, ist der Zustand von Yin-Unruhe und Yang-Kollaps zuerst." ;"Fall von unaufhaltsamer Menorrhoe (unaufhörliche Menorrhoe), Qi und Blutkollaps bei Frauen und Ausfluss an den äußeren Genitalien." [02].

 "Fallbelastung oder innere Läsion, verursacht durch Überanstrengung, Verletzung des Qi und des Blutes, übermäßige Menstruation (starke Menstruation), Tropfen und Metrostaxis, unaufhaltsam an ununterbrochenen Tagen, Schmerzen und Schmerzen im Bauchnabel und Bauch." [03].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Blutstase (Uterusflutung vom Typ Blutstase).
uterine flooding 02 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ der Blutstase oder die Uterusflutung vom Typ der Blutstase ist hauptsächlich auf die Blutstase zurückzuführen, hauptsächlich auf die Stagnation der Blutstase in den Chong- und Ren-Meridianen und im Uterus, das neue Blut ist instabil und führen zu Abwärtsfluss und Blutungen. Symptome, die normalerweise eine plötzliche Überflutung der Gebärmutter in großer oder kleiner Menge oder ein unaufhörliches Tropfen von Blut und nicht aufhören, Blutfarbe dunkel oder fast schwarz, mit schwarzem Stasisblock, Schmerzen im Unterbauch und Berührungsangst, werden die Schmerzen einmal gelindert der Blutblock entladen usw.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Bei verzögerten Perioden ist die Entladung in Blöcken und in der Farbe Lila oder Schwarz der Zustand von Qi-Depression und Blutstase." [03].
 "Überschwemmungen und Bauchschmerzen, die meisten Zweifel aufgrund von nicht gereinigten Lochien. In den meisten Fällen aufgrund von Blut, während der Zeit, in der es nicht austritt und im Bauch bleibt, bildet sich eine Blutstase ... Bauchschmerzen werden gelindert, sobald die Durchblutung frei ist , Überschwemmungen und Schmerzen im Bauch, Blutungsstopp und Schmerzlinderung." [03].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ der Bluterschöpfung (Uterusflutung vom Typ der Bluterschöpfung).
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis des Bluterschöpfungstyps oder die Uterusflutung des Bluterschöpfungstyps ist hauptsächlich auf die Bluterschöpfung zurückzuführen.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für die Metrorrhagie oder Uterusüberflutung Zustand der Bluterschöpfung, Mangel an Lungenleber Milz und Magen." [04];"Eine Frau leidet über einen langen Zeitraum an einer Überflutung der Gebärmutter, dünn und abgemagert. Sobald sich die Nahrung dem Mund nähert, riecht sie nur noch nach Urin oder beleidigenden Gerüchen. Speichel tritt aus, nimmt ein wenig ungläubig, Blähungen im Bauch. Dies ist der Zustand der Bluterschöpfung, der durch die Verletzung des Magenmangels der Lungenleber-Milz verursacht wird." [04].



Metrorrhagie und Metrostaxis des Stasis-Toxins (Uterusflutung vom Stasis-Toxin-Typ).
 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis vom Stasis-Toxin-Typ oder die Uterusflutung des Stasis-Toxin-Typs ist hauptsächlich auf das Stasis-Toxin zurückzuführen. Aufgrund der Ursache des Stasis-Toxin-Angriffs führen der Meridian und der Uterus von Ren und Chong dazu, dass das Blut instabil wird und in chaotischer Reihenfolge abfließt : Symptome, die normalerweise eine plötzliche Überflutung der Gebärmutter in großer oder kleiner Menge oder ein unaufhörliches Tropfen von Blut, krankhafte Leukorrhoe, Eiter oder Blut, übelriechender Geruch (schlechter oder übler Geruch), geistige Müdigkeit (geistige Müdigkeit, Müdigkeit), eingeklemmtes Aussehen umfassen (sieht dünn, abgemagert, spitz aus), weißes, dickes, fettiges Fell bedeckt die Zungenklinge (linguale Oberfläche) usw.

Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Chong-Ren-Mangel (Uterusflutung vom Typ Chong-Ren-Mangel).
uterine flooding 02 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis des Chong-Ren-Mangel-Typs oder die Uterusflutung des Chong-Ren-Mangel-Typs ist hauptsächlich auf einen Mangel an Chong- und Ren-Kanälen zurückzuführen. Die Chong- und Ren-Kanäle stehen in einer Beziehung von außen nach innen und kontrollieren die Menstruation, wenn nicht verletzt, Yin und Yang sind in einem friedlichen Zustand, Qi und Blut sind in guter Koordination, Menstruation tritt regelmäßig auf, wenn Überlastung oder Müdigkeit und Verletzung der Chong- und Ren-Kanäle, was auch zu Verletzungen anderer Zang und Fu führt. Eingeweide, Qi-Mangel von Chong und Ren, konnten das Blut der Menstruation nicht regulieren und regulieren, was zu Menstruationsblutungen oder plötzlichen Überschwemmungen führte und als Metrorrhagie bezeichnet wurde: Symptome, einschließlich normalerweise vergilbender Hautfarbe, Cunkou-Puls leicht langsam, was Kälte in bedeutet Upper-Energizer, Chi-Puls leicht saitenartig usw.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Fälle Frau Qi-Mangel an Ren- und Chong-Kanälen, Metrorrhagie oder Uterusblutung, Irregulation im Meridian und in den Kanälen, Schmerzen im Bauchnabel, Bauch Taille und Füße vor der Menstruation, Appetit allmählich reduziert, Gliedmaßen Kraftlosigkeit (Müdigkeit in Händen und Füße, Arme und Beine) ... ";" Fall Galaktopoese (milchproduzierend), Qi-Mangel in Ren- und Chong-Kanälen, konnte nicht regulieren, verzögerte sich in Tagen und Monaten, entwickelt sich allmählich zu Dünn- und Abmagerung und anderen Syndromen." [03].

 "Es gibt Fälle, in denen Ren und Chong durch Belastungen verletzt werden, das Blutmeer verletzen, Milzmangel und Magenschwäche, das Blut nicht regulieren können, plötzlich nach unten fließen, ist der Zustand von Beng Zhong (Metrorrhagie)." [06].

 "Für den Fall, dass eine Menstruationsflut von überschüssigem Typ aufgrund der Verletzung von Chong und Ren das Blut der Menstruation nicht regulieren konnte, ... Blutwärme und Zuflüsse zufällig, trockener Hals und trockene Lippen, Puls kraftvoll und kraftvoll, Blut stinkend ..." [07].

 "Uterusblutung: Nach der Menstruation leidet die Frau an (Uterus-) Tropfen und ist nicht mehr aufzuhalten. Sie wird als Jing Lou (Uterustropfen oder Metrostaxis) bezeichnet. Menstruationsblut, das plötzlich überflutet und nicht mehr aufzuhalten ist, wird als Jing Beng (Metrorrhagie oder Blutüberflutung) bezeichnet Verletzung des Chong-Kanals und des Ren-Kanals, Milzmangel, Leberverletzung durch heftigen Zorn ..." [08].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Milzmagenmangel (Uterusflutung vom Typ Milzmagenmangel).
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis des Milzmagenmangeltyps oder die Uterusflutung des Milzmagenmangeltyps ist hauptsächlich auf einen Mangel an Milz und Magen zurückzuführen. In den alten Arbeiten wurde festgestellt, dass "die Milz das Blut regiert".
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für die Metrorrhagie oder Uterusflutung gibt es Zustände aufgrund von Milz- und Magenmangel und Verletzungen, die das Blut zur Quelle nicht regeln könnten." [04];"Ein Frauenalter nähert sich dem 70. Lebensjahr und leidet häufig an Leber- und Milzsyndromen. Sobald es angreift, kann es keine Nahrung mehr aufnehmen (Appetitlosigkeit oder kein Appetit) oder Verstopfung in Brust und Zwerchfell oder Schmerzen im mittleren Teil der Magenhöhle oder Durchfall oder Urinieren gehemmt ... ist ein Fall von Milz- und Magenmangel." [04].

 "Es gibt Fälle, in denen Ren und Chong durch Belastungen verletzt werden, das Blutmeer verletzen, Milzmangel und Magenschwäche, das Blut nicht regulieren können, plötzlich nach unten fließen, ist der Zustand von Beng Zhong (Metrorrhagie)." [06].

 "Für den Fall, dass eine Menstruationsflutung, die alle auf einen Mangel an mittlerem Qi zurückzuführen ist, kein Blut aufnehmen und regulieren konnte, sich intern ansammelte und das Blut zufällig floss, so dass es unregelmäßig nach unten floss oder plötzlich nach unten floss, was als Uterusflutung bekannt ist ..." [07].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Leberfeuertyp (Uterusflutung vom Leberfeuertyp).
 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Leberfeuer oder die Uterusflutung vom Typ Leberfeuer ist hauptsächlich auf das Leberfeuer zurückzuführen, oder Wut motiviert das Leberfeuer, Blut, das durch Hitze motiviert ist und nach unten fließt.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für die Metrorrhagie oder Uterusflutung gibt es Bedingungen aufgrund von Feuer in der Leber ..., Blut, das durch Hitze motiviert ist und nach unten fließt." ;"Eine Frau im Alter von 64 Jahren, Depressionen und Wut über einen längeren Zeitraum, Kopfschmerzen, abwechselndes Fieber und Schüttelfrost, Schmerzen in den Brüsten an Frühlingstagen, ... unregelmäßige Überschwemmungen während der Menstruation ... ist ein Fall von Leber und Milz Depressionsfeuer und Bluttrockenheit." ;"eine Frau Natur ungeduldig, Erbrechen Blut und Fieber nach ..., Blähungen und Schmerzen in Hypochondrien, werden nach Sonnenuntergang schwer. Dies ist ein Zustand der Wut verletzt Leber, Qi und Blut beide Mangel ..." [04].



Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Milzstagnation (Uterusflutung vom Typ Milzstagnation).
uterine flooding 02 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis vom Typ Milzstagnation oder Uterusflutung vom Typ Milzstagnation ist hauptsächlich auf Milzstagnation und Blutverletzung zurückzuführen und konnte nicht zum Meridian zurückkehren.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für die Metrorrhagie oder Uterusflutung gibt es Bedingungen aufgrund der Milzstagnation, Blutschmerzen und konnte nicht zurückkehren ..." [04].



Metrorrhagie und Metrostaxis der Traurigkeit verletzten die Kollateralen des Uterustyps (Uterusflut der Traurigkeit verletzte die Kollateralen des Uterustyps).
 
 ✵Die Metrorrhagie und Metrostaxis der Traurigkeit verletzen die Kollateralen des Uterustyps, oder die Uterusflutung der Traurigkeit verletzt die Kollateralen des Uterustyps ist hauptsächlich auf die zu traurigen, verletzten Kollateralen des Uterus und die Überflutung zurückzuführen.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für die Metrorrhagie oder Uterusflutung gibt es Bedingungen, die zu traurig sind, die Kollateralen der Gebärmutter verletzen und überfluten." [04].



Metrorrhagie von Milz und Leber schmerzt (Uterusflutung aufgrund von Milz und Leber).
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie von Milz- und Leberschäden oder die Uterusflutung von Milz- und Leberschäden ist hauptsächlich auf die Verletzung von Milz oder Leber zurückzuführen.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Frau leidet unter Belastung und Konsum, plötzlichen Uterusfluten, sogar Bewusstlosigkeit." [05].Verschiedene Typen werden eingeführt:
 ⑴. Frau Metrorrhagie oder Uterusflutung, Mangel an Milz und Magen;  ⑵ ... das Feuer der Leber und des nach unten fließenden Blutes;  ⑶ ... Windwärme von Leber und Blut fließt zufällig; oder Leberzorn, das vor Wut ausgelöst wurde;  ⑷ ... die Stagnationsbindung von Milz und Blut hat ihren Ursprung nicht zurückgegeben;  ⑸ ... Gebärmutter vor Traurigkeit verletzt;  ⑹ ... Hitzewallungen, Husten, Puls schnell, Mangel und Schwäche des ursprünglichen Qi, ein Puls der Pseudohitze;  ⑺ ... Milz und Magen werden durch kalte, kühle Naturrezepte zur Blutstillung verletzt, können das Blut nicht regulieren, sind ein schwerwiegender Risikozustand;



Metrorrhagie von Sorgen und Depressionen.
uterine flooding 02 
 ✵Die Metrorrhagie des Sorgen- und Depressionstyps ist ein Metrorrhagie-Syndrom aufgrund von Sorgen und Depressionen. Die wichtigsten pathogenen Gründe sind hauptsächlich Depressionen und Sorgen im Herzen.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für den Fall, dass eine Frau unter Menstruationsüberschwemmungen leidet, sind die Ursachen meistens das Herz-Qi. Im Allgemeinen lebt eine Frau oft in Abgeschiedenheit und viel Depression, konnte nicht sagen oder zufrieden sein, Natur Yin und hartnäckig, konnte oft nicht besiedelt werden oder erleichtert, mit Zuneigung von anderen Aspekten, einen abwechslungsreichen Zustand in edlen oder niederen, reichen oder armen, Tod von Verwandten und Bestattungsarrangements, oder verstirbt, leider nicht kennen ihr rechtschaffenes Schicksal, oft besorgt und traurig, im Herzen bindend, Herz-Qi-Insuffizienz, stagnierendes Feuer werden übermäßig, brennen in Blutkanälen, was dazu führt, dass die Menstruation unregelmäßig nach unten fließt, in einigen Fällen die Menstruation unregelmäßig fließt oder plötzlich überflutet und nicht mehr aufzuhalten ist ..." [07].



Metrorrhagie vom Typ Nierenmangel.
 
 ✵Die Metrorrhagie vom Typ Nierenmangel ist ein Metrorrhagie-Syndrom aufgrund von Nierenmangel. Die wichtigsten pathogenen Gründe sind hauptsächlich Nierenmangel und Yin-Mangel.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für den Fall, dass eine Frau an einer Überschwemmung der Menstruation leidet und aufgrund von Nierenschwäche und Yin-Mangel nicht mehr aufzuhalten ist, konnte das ... Feuer nicht reguliert werden ..." [07].



Metrorrhagie vom Typ Wut.
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie vom Wut-Typ ist ein Metrorrhagie-Syndrom aus Wut. Die wichtigsten pathogenen Gründe sind hauptsächlich Wut und Leberschäden.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für den Fall, dass eine Frau nach einer Welle des Zorns oder der Wut (einer Welle des großen Zorns) an einer Menstruationsflut leidet, ist der Zustand, dass plötzlicher Zorn die Leber verletzt, die Leber kein Blut speichern konnte und das Blut zufällig fließt ..." [07].



Chronische Überschwemmungen führen zu Undichtigkeiten.
 
 ✵Die chronische Überflutung, die sich zu einer Leckage entwickelt, ist ein Metrorrhagie-Syndrom, bei dem die Überflutung der Gebärmutter über einen langen Zeitraum nicht gelindert wird und sich später zu einer Leckage der Menstruation entwickelt. Die wichtigsten pathogenen Gründe sind hauptsächlich der Kollaps des mittleren Qi und ein großer Mangel.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Eine Frau, die an einer chronischen Uterusflutung leidet, entwickelt sich zu einer Menstruationsleckage, die seit vielen Jahren nicht mehr aufzuhalten ist. Dies ist die Bedingung, dass das mittlere Qi zusammenbricht, der untere Urschmerz verletzt und mangelhaft ist ..." [07].



Chronische Überschwemmungen entwickeln sich zu Leukorrhoe.
uterine flooding 02 
 ✵Die chronische Überflutung, die sich zu Leukorrhoe entwickelt, ist ein Metrorrhagie-Syndrom, bei dem die Uterusüberschwemmung über einen langen Zeitraum nicht gelindert wird und sich später zu Leukorrhoe entwickelt. Die wichtigsten pathogenen Gründe sind hauptsächlich die Unzulänglichkeit des Blutes und der Yang-Kollaps.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Eine Frau leidet an einer chronischen Uterusflutung und es kommt zu Leukorrhoe ... im Anfangsstadium leidet eine Frau an einer Uterusflutung, in einem längeren Zeitraum an Blutinsuffizienz und auch an Yang. Infolgedessen fließt Leukorrhoe und das Blut ist nicht mehr aufzuhalten Meer wird verdorren ..." [07].



Metrorrhagie und Herzschmerzen.
uterine flooding 
 ✵Die Metrorrhagie und der Herzschmerz sind ein Syndrom des Herzschmerzes während der Metrorrhagie (Uterusflutung). Die wichtigsten pathogenen Gründe sind Blutmangel des Herzens und der Eingeweide der Milz.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Eine Frau leidet an Metrorrhagie (Uterusflutung) und dann an Schmerzen im Herzen, bekannt als Sha Xue Xin Tong (Blutverlust und Schmerzen im Herzen), aufgrund eines Blutmangels des Herzens und der Milz-Eingeweide." [05].Verschiedene Typen werden eingeführt:
 (1). Eine Frau leidet an Metrorrhagie ( Uterusflutung ) und dann an Schmerzen im Herzen, in dem Zustand Blutmangel und Schwäche des Herzens;  ⑵ ... in dem Zustand, in dem Blut durch Depressionen schmerzte;

 "Eine Frau leidet unter Schmerzen im Herzen aufgrund von Uterusfluten, ist als Sha Xue Xin Tong (Blutverlust und Schmerzen im Herzen) bekannt. Es ist auf Blutmangel des Herzens und der Milz zurückzuführen, also Schmerzen. In dem Zustand ist der Verlust von übermäßigem Blut bei Fehlgeburten und starken Schmerzen im Herzen der gleiche ..." [07].



Metrorrhagie und unaufhaltsam.
uterine flooding 01 
 ✵Die Metrorrhagie unaufhaltsam ist ein Syndrom Metrorrhagie (Uterusflutung) konnte nicht gestoppt werden, die hauptsächlichen pathogenen Gründe sind hauptsächlich Qi und Blutmangel oder extremer Mangel an Qi und Blut.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Für den Fall, dass die Menstruation unaufhaltsam überflutet wird, sind Qi und Blut beide mangelhaft ... Der schwere Fall ist als Überflutung bekannt, der milde Fall ist als Menstruationsleckage bekannt, alles aufgrund eines extremen Mangels an Qi und Blut, die Milz wird zuerst verletzt. Diese Fälle könnten akzeptieren, dass eine Tonisierung behandelt werden könnte ...
 Falls eine Frau an einer überschwemmten und unaufhaltsamen Menstruation leidet, Farbe frisch rot, zuerst von Belastung und Wehen betroffen, Mangel und Verletzung von Milz und Magen, Atemnot und Rückfluss von Qi , spontanes Schwitzen unaufhaltsam, allgemeines Fieber, Durchfall, allgemeine Müdigkeit (machtlos in den Gliedern), kein Appetit (will nichts essen) ..." [07].



Verweise:
  • 01.Metrorrhagie und Metrostaxis: Einführung verschiedener Arten von Uterusfluten.
  • 02.Kun Yuan Shi Bao(Die Kun-Essenz ist garantiert).Von 薛轩(Xuē Xuān)[Song].
  • 03.Song Shi Nǚ Ke Cuo Yao(die Synopse der Gynäkologie von Song).Von 宋林皋(Sòng Lín Gāo)[Ming].
  • 04.Nǚ Ke Cuo Yao(die Synopse der Gynäkologie).Von 薛己(Xuē Jǐ)[Ming].
  • 05.Nǚ Ke Bǎi Xiào Quán Shū(das wirksame vollständige Buch der Gynäkologie).Von 龚居中(Gōng Jūzhōng)[Ming,1630].
  • 06.Huang Shi Nǚ Ke(die Synopse der Gynäkologie Huang).Von 黄彦荣(Huáng Yànróng)[Ming,1504].
  • 07.Ye Shi Nǚ Ke Zhèng Zhì(die Syndrome und Therapeutika der Gynäkologie von Ye).Von 叶桂(Yè Guì)[1817].
  • 08.Fù Kē Liáng Fāng(die wirksame Verschreibung der Gynäkologie).Von 何梦瑶(Hé Mèngyáo)[1751].

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter