Menstruationshämatemesis: Eine Einführung von Bluterbrechen während des Menstruationszyklus, der stellvertretenden Menstruation und verschiedener Arten.


 TCM Knowledge:Gynecology Syndromes,Women Syndromes ✵Die Gynäkologie der TCM(Traditionelle Chinesische Medizin) ist ein Zweig zur Untersuchung der physiologischen und pathologischen Eigenschaften von Frauen sowie zur Vorbeugung und Behandlung von frauenspezifischen Syndromen. Gynäkologie des TCM-Forschungsumfangs, einschließlich unregelmäßiger Menstruation, Amenie, Metrorrhagie, Unfruchtbarkeit, postpartalen Syndromen, Brustsyndromen und verschiedenen Syndromen usw.

Menstruationshämatemesis(Bluterbrechen während des Menstruationszyklus).
Menstrual hematemesis 
 ✵Die Menstruationshämatemese wird auch als Bluterbrechen während des Menstruationszyklus oder Hämatemesis während der Menstruation bezeichnet. Der Menstruationsfluss aus einem anderen Teil als der Vagina, insbesondere aus der Nase, wird daher auch als stellvertretende Menstruation bezeichnet.

 ✧Das Erbrechen oder Nasenbluten des Blutes 1 oder 2 Tage vor dem richtigen Zeitpunkt oder das Erbrechen des Blutes oder die Nasenblutung während der Menstruationsperiode oder am Ende der Periode führen dazu, dass der Menstruationsausfluss geringer ist als normal. Dies sind alles Fälle von stellvertretender Menstruation oder Menstruationshämatemesis.

 ✦Der pathogene Grund, der zur Menstruationshämatemese, zum Erbrechen des Blutes während des Menstruationszyklus oder zur stellvertretenden Menstruation führt, ist hauptsächlich auf den Gegenstrom des Leberfeuers zurückzuführen und zwingt das Blut nach oben, oder das Herzfeuer verletzt die Lunge und zwingt die Blut fließt nach oben. Die verwandten Syndrome der Menstruationshämatemese werden eingeführt: Menstruationshämatemese des Leber-Feuer-Gegenflusses (Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund des Leber-Feuer-Gegenflusses), Menstruationshämatemese des Herzfeuers verletzte die Lunge (Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund des Herzens) -Feuer verletzte die Lunge), Menstruationshämatemesis der heißen Diät (Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund der heißen Diät), Pian Jing (schräge Menstruation) usw.

Menstruationshämatemese des Leber-Feuer-Gegenflusses (Blut-Erbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund des Leber-Feuer-Gegenflusses).
Menstrual hematemesis of liver-fire counterflow 
 ✵Die Menstruationshämatemese des Leber-Feuer-Gegenflusses ist hauptsächlich auf den Leber-Feuer-Gegenfluss zurückzuführen, der auch als Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund des Leber-Feuer-Gegenflusses bezeichnet wird. Symptome sind: Vor der Menstruation oder während der Menstruationsperiode gibt es Bluterbrechen oder Nasenbluten führen dazu, dass der Menstruationsausfluss allmählich oder sogar weniger als die normale Menge oder sogar Amenorrhoe oder Wechseljahre, die häufig vorausgehende oder fortgeschrittene Zeit, das Menstruationsblutvolumen erhöht, die Farbe dunkelrot, begleitet von Schwindel und Tinnitus, Ärger und leicht zu wütend sein, Schmerzen in Hypochondrien, bitterem Mund und trockenem Pharynx, Zungenfarbe rot und Zungenbeschichtung gelb usw. ausdehnen.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Im Fall von Cuo Jing (stellvertretende Menstruation) und Blutungen aus Mund und Nase ist der Zustand des Feuers Blut und Blutfluss nach oben, Störung durch Qi ... Wenn nicht eine Behandlung über einen längeren Zeitraum erhalten, entwickelt es sich zu Angst vom Mangel-Typ." [02].



Die Menstruationshämatemese des Herzfeuers verletzte die Lunge (Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund des Herzfeuers verletzte die Lunge).
 
 ✵Die Menstruationshämatemese von Herz-Feuer-Verletzungen der Lunge ist hauptsächlich auf Herz-Feuer-Verletzungen der Lunge zurückzuführen, auch bekannt als Blut-Erbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund von Herz-Feuer-Verletzungen der Lunge. Symptome sind: vor der Menstruation oder nach der Menstruation , es gibt Bluterbrechen oder Nasenbluten, Ergebnis der Menstruation Ausfluss kleine Menge, Farbe rosa-rot, die fällige Zeit oft vorausgegangen oder fortgeschritten, Menstruation Ausfluss kleine Menge, Menstruation Ausfluss Farbe rosa-rot, Wärmeerguss im Herzen der Handflächen und Sohlen, oft mit Schwindel und Tinnitus (Schwindel, Ohrensausen), paroxysmalem Fieber, Husten und trockenem Hals, zungenrotem Trocknen usw.

Menstruationshämatemesis der heißen Diät (Bluterbrechen während des Menstruationszyklus aufgrund der heißen Diät).
Menstrual hematemesis of liver-fire counterflow 
 ✵Die Menstruationshämatemesis der heißen Ernährung ist hauptsächlich auf die Einnahme von viel scharfem und scharfem Essen (wie Pfeffer, Ingwer und anderen scharfen oder würzigen Speisen) zurückzuführen. Die Symptome sind: Blutungen aus Mund oder Nase während der Menstruation, aber keine Menstruation oder Amenia bekannt als retrograde Menstruation (Aufstoßen der Menstruation).
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Eine Frau leidet an einer Menstruation, die während der Menstruation nicht nach unten fließt, sondern aus Mund oder Nase blutet. Dies wird als Ni Jing (retrograde Menstruation) bezeichnet. Sie muss viel roten Pfeffer, Ingwer und andere Lebensmittel zu sich nehmen, die von Natur aus scharf und würzig sind. Hitze verletzt das Blut, Bluterkrankung und fließt nach oben ..." [03].

 "Eine Frau leidet an Menstruation, die während der Menstruation nicht nach unten fließt, sondern an Blutungen aus Mund oder Nase, Dysphorie und Fieber in fünf Zentren (Dysphorie mit erstickender Empfindung im Herzen und vier Palmenkernen), Husten und Atemnot ... ( ist das Syndrom retrograde Menstruation mit Husten und Atemnot) ..." [03].

 "Eine Frau leidet unter einer Menstruation, die während der Menstruation nicht nach unten fließt, sondern aus Mund oder Nase blutet. Durch die Einnahme von Pfeffer, Ingwer und anderen Lebensmitteln, die von Natur aus heiß und giftig sind, fließt das Blut zufällig ...
 Eine Frau leidet unter einer Menstruation, aus der die Menstruation herausfließt." Mund oder Nase, Husten und Atemnot, nicht nach unten, sondern nach oben, Fieber in fünf Zentren (Fieber im Herzen und vier Palmenkerne), Atemnot ..." [04].



Pian Jing (schräge Menstruation).
 
 ✵Die schräge Menstruation ist auch als Pian Jing bekannt, ein alter Syndromsname in der TCM. Hierbei handelt es sich um ein Syndrom, bei dem die Menstruation nicht von ihrer normalen Routine abweicht, sodass sie als Amenie verstanden wird, aber auch nicht aus der Nase blutet, wenn die Menstruationsperiode kommt , so ist es auch keine retrograde Menstruation, es geht von anderen Routinen aus, so ist es als Pian Jing oder schräge Menstruation bekannt, wörtlich "Pian Jing" bedeutet, dass die Menstruation von schrägen Wegen abfällt, manchmal ist es auch als "Cha Jing" bekannt. Die pathogenen Gründe werden verstanden, weil sie viel heißes Essen zu sich nehmen und von Hitzetoxinen betroffen sind.
 ✵Alte Kräuterkenner, die einen Standpunkt zur Syndromdifferenzierung vertreten und ähnliche pathogene Gründe erläutern, und die relevanten repräsentativen Werke werden vorgestellt und zitiert:

 "Eine Frau leidet an Blutungen, die durch Urinieren oder Stuhlgang entstehen. Dies ist als Cha Jing bekannt. Sie ist darauf zurückzuführen, dass sie viel Nahrung zu sich nimmt, die in der Natur scharf oder würzig ist, (Hitze) sich über einen langen Zeitraum angesammelt hat und zu einem solchen Syndrom führt ..." [03].



Verweise:
  • 01.Menstruationshämatemesis: Eine Einführung von Bluterbrechen während des Menstruationszyklus, der stellvertretenden Menstruation und verschiedener Arten.
  • 02.Song Shi Nǚ Ke Cuo Yao(die Synopse der Gynäkologie von Song).Von 宋林皋(Sòng Lín Gāo)[Ming].
  • 03.Ye Shi Nǚ Ke Zhèng Zhì(die Syndrome und Therapeutika der Gynäkologie von Ye).Von 叶桂(Yè Guì).
  • 04.Fù Kē Bèi Kǎo(die Referenzen der Gynäkologie).Von 何应豫(Hé Yīngyù)[1820].

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter