Semen Litchi(Litschisamen).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die den Qi-Fluss regulieren.

 TCM Herbs Icon10 Einleitung: Kräuter, die den Qi-Fluss regulieren: auch bekannt als Qi-regulierende Kräuter, ein Mittel oder eine Substanz, die die Aktivität von Qi reguliert, um Qi-Stagnation oder nachteiligen Qi-Fluss zu behandeln, auch bekannt als Qi-bewegende Kräuter.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 10 Einleitung: The Herbs Regulating the Flow of Qi are known including:, , , , , , , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 19. März 2020 gibt es total [18] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [23] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Art verwandter Insektenarten, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Kräuter, die den Qi-Fluss regulieren, werden kurz separat vorgestellt:

 
Semen Litchi(Litschisamen).

 Semen Litchi Kurze Einführung: Das Kraut Semen Litchi ist der getrocknete reife Samen von Litchi chinensis Sonn. (Familie Sapindaceae), der verwendet wird, um Qi zu bewegen, Knötchen abzubauen, Erkältungen zu zerstreuen und Schmerzen zu lindern, um Hernienschmerzen, Dysmenorrhoe, Unterleibsblähungen mit Schmerzen und Schwellungen zu behandeln und Schmerzen im Hoden. Das Kraut ist allgemein bekannt als Samen Litschi, Litschisamen, Lì Zhī Hé.

 ✵Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Semen Litchi (Litschisamen) als den getrockneten reifen Samen der Art (1). Litchi chinensis Sonn. Es ist eine Pflanze der Litchi Sonn. Gattung, die Sapindaceae-Familie der Sapindales-Ordnung. Diese allgemein definierte Art wird eingeführt als:

 Litchi chinensis Sonn. (1).Litchi chinensis Sonn.: Der Baum ist allgemein als Lì Zhī bekannt. Immergrüne Bäume, die normalerweise nicht höher als 10 Meter werden, manchmal bis zu 15 Meter oder höher, die Rinde ist grau-schwarz; Zweige sind rundliche, kastanienbraune, dicht weiße Linsen.

 Blätter zu Stielen verbunden 10 ~ 25 cm lang oder gekreuzt; 2 oder 3 Paar Blättchen, weniger als 4 Paare, dünn ledrig oder ledrig, lanzettlich oder oval-lanzettlich, manchmal länglich-lanzettlich, 6 ~ 15 cm lang, 2 ~ 4 cm breit, Spitze abrupt spitz oder kaudal kurz akuminiert, ganz, ventral dunkelgrün, glänzend, Rückenmehlgrün, beide Oberflächen kahl; Seitliche Venen sind oft schlank, auf der ventralen Oberfläche nicht erkennbar, auf abaxialer Ebene erkennbar oder leicht konvex; Blattstiel 7 ~ 8 mm lang.

 Litchi chinensis Sonn. Blütenstände sind endständig, breit, stark verzweigt; Stiele sind schlank, 2 ~ 4 mm lang, manchmal grob kurz; Kelch durch kurze goldene Zotten; 6 ~ 7 Staubblätter, manchmal 8, Filamente ca. 4 mm; Eierstock dicht mit Knötchen und Borsten bedeckt.

 Die Frucht ist eiförmig bis subglobos, 2 bis 3,5 cm lang, normalerweise dunkelrot bis hellrot, wenn sie reif ist. Die Samen sind alle mit fleischigem Arillus bedeckt. Sie blüht im Frühling und trägt im Sommer Früchte.

 Litchi chinensis Sonn. Ökologische Umwelt: Der Baum verbreitet sich in China hauptsächlich im Bereich von 18 bis 29 Grad nördlicher Breite. Es wird hauptsächlich im Flussgebiet Zhujiang und auch im Südwesten und in Taiwan in China angebaut. Es wird auch in Südostasien angebaut und in Amerika und Ozeanien eingeführt.

 Litchi chinensis Sonn. Merkmalidentifikation: Samen sind länglich oder länglich-eiförmig, leicht abgeflacht, 1,5-2,5 cm lang. 0,5 ~ 1,5 cm Durchmesser. Die Oberfläche ist braun bis rotbraun, leicht poliert, mit unregelmäßigen Gruben und feinen Falten; Ein Ende ist abgeschnitten, mit einem fast runden gelblich-braunen Samen-Nabel von 5 bis 7 mm Durchmesser, das andere Ende ist abgerundet und stumpf. Die Samenschale ist hart, dünn ledrig und beim Schneiden spröde; Es gibt 2 dicke Keimblätter, orange oder braun. Leichter Geruch, Geschmack leicht süß, bitter, adstringierend. Das Kraut in großer Größe und Vollkorn ist besser.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter