Radix Saposhnikoviae(Divaricate Saposhnikovia-Wurzel).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Scharf-warme Kräuter, die von außen freigesetzt werden.

 TCM Herbs Icon01 Einleitung: Scharf-warme Kräuter, die von außen freigesetzt werden: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit scharfem Geschmack und warmen Eigenschaften, die normalerweise zur Behandlung eines windkalten Außensyndroms verwendet werden.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 02 Einleitung: Die scharf-warmen Kräuter, die das Äußere freisetzen, sind bekannt, einschließlich:, , ,, , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [14] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [26] Arten verwandter Pflanzenarten werden in dieser Kategorie erfasst. Diese scharf-warmen Kräuter, die von außen freigesetzt werden, werden kurz separat vorgestellt:

 
Radix Saposhnikoviae(Divaricate Saposhnikovia-Wurzel).

 Saposhnikovia divaricata Kurze Einführung: Das Kraut Radix Saposhnikoviae ist die getrocknete Wurzel von Saposhnikovia divaricata (Turcz.) Schischk. (Familie Umbelliferae), die verwendet wird (1), um die Oberflächen für äußere Syndrome freizugeben, (2), um den Wind bei Urtikaria zu zerstreuen. (3) um Windfeuchtigkeit zu zerstreuen und Schmerzen bei Rheumatalgie zu lindern, und (4) um Krämpfe bei Tetanus zu lindern. Das Kraut ist allgemein bekannt als Radix Saposhnikoviae, Divaricate Saposhnikovia-Wurzel, Fánɡ Fēnɡ.

 ✵Das Kraut Radix Saposhnikoviae ist die trockene Wurzel der Saposhnikovia divaricata (Turcz.) Schischk. Es ist eine Pflanze der Gattung Saposhnikovia Schischk, der Familie der Apiaceae (Umbelliferae) der Apiales (Umbellales) Ordnung.

 Saposhnikovia divaricata root Die Saposhnikovia divaricata (Turcz.) Schischk. Ist allgemein als "Saposhnikovia divaricata" oder "Fang Feng" bekannt. Mehrjähriges Kraut, 30 ~ 80 cm hoch. Die Wurzeln sind dick, lang, zylindrisch, verzweigt, hellgelb Lorbeerfarbe, die Wurzeln sind fast so lang wie der Hauptstamm und fein gerippt. Grundblätter sind gebündelt, Blattstiel gestielt, Basis breit ummantelt, leicht amplexicaul; Blattspreite ist eiförmig oder länglich, 14 ~ 35 cm lang, 6 ~ 8 ~ 18 cm breit, 2- bis 3-fach gefiedert, der erste Lappen ist eiförmig oder länglich, gestielt, 5 ~ 8 cm lang, der untere Teil der Der zweite Lappen hat einen kurzen Stiel. Der distale Lappen ist eng keilförmig, 2,5 bis 5 cm lang und 1 bis 2,5 cm breit. auf dem Oberlappen hat es eine breite Blattscheide. Die meisten Dolden wachsen an Stiel- und Astspitzen, Endstiel 2 ~ 5 cm lang, Paravegan 5 ~ 7, 3 ~ 5 cm lang, kahl, ohne Deckblätter; 4 ~ 10 Dolden tot, 4 ~ 6 kleine Kelchblätter, linear oder lanzettlich, ca. 3 mm; Kelchzähne dreieckig-eiförmig; Blütenblätter obovat, weiß, ca. 1,5 mm, kahl, Apex-Wiederverwendung, eingeführt. Doppelt hängende Früchte sind eng rund oder elliptisch, 4-5 mm lang, 2-3 mm breit und in jungen Jahren verruköse Vorsprünge, die allmählich reifen. In jeder Furche befinden sich 1 Tubuli und in der Kommissur 2 Tubuli. Die Blütezeit dauert von August bis September und die Frucht von September bis Oktober.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter