Einführung von Canɡ er Zi:Fructus Xanthii oder sibirische Cockleburfrucht.

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Scharf-warme Kräuter, die von außen freigesetzt werden.

 TCM Herbs Icon01 Einleitung: Scharf-warme Kräuter, die von außen freigesetzt werden: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit scharfem Geschmack und warmen Eigenschaften, die normalerweise zur Behandlung eines windkalten Außensyndroms verwendet werden.

 
Fructus Xanthii(sibirische Cockleburfrucht).

 Siberian Cocklebur Fruit Kurze Einführung: Das Kraut Fructus Xanthii ist die getrocknete reife Frucht von Xanthium sibiricum Patrin (Familie Compositae), die verwendet wird, um Wind zu zerstreuen, Feuchtigkeit zu beseitigen, verstopfte Nase zu lindern und Schmerzen bei der Behandlung von Wind-Kälte-Beschwerden einer verstopften Nase, Rhinitis, zu lindern , Nasosinusitis, Urtikaria mit Juckreiz und Rheuma.

 ✵Das Kraut Fructus Xanthii (Sibirische Cocklebur-Frucht) ist die getrocknete reife Frucht von Xanthium sibiricum Patrin, eine Pflanze der Gattung Xanthium L., der Compositae-Familie des Campanulales-Ordens. Es ist auch bekannt als sibirische Cocklour-Frucht, Frucht des sibirischen Cocklebur, Fructus Xanthii oder Cānɡ ěr Zǐ.

 Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Fructus Xanthii (Sibirische Cocklebur-Frucht oder Cānɡ ěr Zǐ) als die getrocknete reife Frucht von: (1). Xanthium sibiricum Patrin.ex Widder, (2). Xanthium mongolicum Kitag. Sie sind Pflanzen der Gattung Xanthium L., der Compositae-Familie des Campanulales-Ordens. Diese 2 häufig verwendeten Arten werden eingeführt als:

 Xanthium sibiricum Patrin.ex Widder. (1).Xanthium sibiricum Patrin.ex Widder.: Einjährige Kräuter, 20 ~ 90 cm hoch. Wurzeln sind spindelförmig, verzweigt oder unverzweigt. Stängel aufrecht unverzweigt oder selten verzweigt, unterer zylindrischer, oberer Längsfurchen, grau mit strigosen Haaren. Blätter wechseln sich ab; Es hat einen langen Stiel, 3 ~ 11 cm lang; Blattspreite dreieckig-eiförmig oder epikardial, 4 ~ 9 cm lang, 5 ~ 10 cm breit, ganz oder 3 ~ 5 unauffällig gelappt, zuerst spitz oder stumpf, Basis 3-adrig, über dem Grün, unter blass, schorfig oder kurz weiß kurz weichhaarig. Blütenstand fast sitzend, aggregiert, unisexuell; Männlicher Blütenstand kugelförmig, involukrale Deckblätter, involukrale Deckblätter klein, 1 Reihe, dicht puberulent, Gefäß säulenförmig, Gefäß umgedreht, Röhrchen röhrenförmig, Apex 5-dentat, 5 Staubblätter, Staubbeutel länglich-linear; Weiblicher Blütenstand eiförmig, involukrale Deckblätter 2-3 Reihen, äußere Deckblätter klein, innere Deckblätter groß, saccate eiförmig, 2-lokal hart, außen mit Widerhakenhaaren, Spitze mit 2 konischen Spitzen, Blütchen 2, Eierstock innerhalb involuvre, jeder Ort mit 1 Blüte , Stil linear, hervorstehend außen involucre. Involucrale Tragblätter mit reifer Achäne werden fest, eiförmig oder elliptisch, Rand mit Schnabel 12 ~ 15 mm lang, 4 ~ 7 mm breit, grün, gelblich oder rotbraun, Schnabel 1,5 ~ 2,5 mm lang, 2 Achänen, obovat, Achäne mit 1 Samen. Die Blütezeit dauert von Juli bis August und die Frucht von September bis Oktober.

 Xanthium sibiricum Patrin.ex Widder. Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst in Ebenen, Hügeln, niedrigen Bergen, Wildnis, Straßenrand, Gräben, Feldern, Grasland, Dörfern usw. Sie verteilt sich in den Gebieten Chinas.

 Merkmalidentifikation: Frucht umhüllt von Involucre, fusiform oder eiförmig, 1 ~ 1,5 cm lang, 0,4 ~ 0,7 cm im Durchmesser. Oberfläche gelblich-braun oder gelblich-grün, alle mit Hakenstacheln, Spitze mit 2 gröberen Stacheln, abgetrennt oder verbunden, Basis mit sitzenden Markierungen. Hart und zäh, Querschnitt mit Septum, 2 Zellen, je 1 Achäne. Achäne leicht fusförmig, eine Seite flacher, Spitze mit erhöhtem Stylopodium, Perikarp dünn, grauschwarz, längsgestreift. Samenschale häutig, hellgrau, längsgestreift; 2 Keimblätter, ölig. Leichter Geruch, leicht bitterer Geschmack. Bei großen Körnern ist die Farbe gelbbraun bevorzugt.

 Xanthium mongolicum Kitag. (2).Xanthium mongolicum Kitag.: Diese Art unterscheidet sich von Xanthium durch eine isolierte Achäne involucre elliptisch mit einem Schnabel von 18 bis 20 mm Länge, 8 bis 10 mm Breite, einer relativ spärlichen involucre Wirbelsäule außen und einer harten involucre Wirbelsäule von 2 bis 5,5 mm (normalerweise 5 mm) Länge an der Basis verdickt.

 Ökologische Umwelt: Sie wächst auf trockenen Hügeln oder sandigen Ödlanden. Es ist im Norden Chinas verbreitet.

 
 
Verweise:
  • 1.Introduction of Canɡ er Zi:Fructus Xanthii or Siberian Cocklebur Fruit.
  • 2.Einführung von Canɡ er Zi:Fructus Xanthii oder sibirische Cockleburfrucht.

 Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter