Rhizoma Cimicifuga(Largetrifoliolious Bugbane Rhizom).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen.

 TCM Herbs Icon01 Einleitung: Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit scharfem Geschmack und kühler Eigenschaft, die normalerweise zur Behandlung eines äußeren Wind-Hitze-Syndroms verwendet wird.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 02 Einleitung: Die scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter sind bekannt, darunter:, , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [13] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [21] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Arten von Insektenarten, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter werden kurz separat vorgestellt:

 
Rhizoma Cimicifuga(Largetrifoliolious Bugbane Rhizom).

 Cimicifuga heracleifolia Kom Kurze Einführung: Das Kraut Rhizoma Cimicifuga ist das getrocknete Rhizom von Cimicifuga heracleifolia Kom., Cimicifuga dahurica (Turcz.) Maxim. Oder Cimicifuga foetida L. (Familie Ranunculaceae), das zur Förderung des Ausbruchs bei der Behandlung von Masern verwendet wird (1). (2) um Hitze zu beseitigen und Toxinen zur Behandlung von Halsschmerzen und Stomatitis entgegenzuwirken, und (3) um die normale Position der Eingeweide bei Splanchnoptose wiederherzustellen. Das Kraut ist allgemein bekannt als Rhizoma Cimicifuga, Largetrifoliolious Bugbane Rhizom, Shēnɡ Má.

 ✵Das Kraut Rhizoma Cimicifuga ist das getrocknete Rhizom der Art (1). Cimicifuga heracleifolia Kom., (2). Cimicifuga dahurica (Turcz.) Maxim. Oder (3). Cimicifuga foetida L., sie sind Pflanzen der Gattung Actaea (Baneberry oder Bugbane), der Familie der Ranunculaceae (Butterblumen- oder Hahnenfußfamilie) der Ranunculales-Ordnung.

 Cimicifuga heracleifolia Kom (1).Cimicifuga heracleifolia Kom.: Die Cimicifuga heracleifolia Kom., Allgemein bekannt als "Da San Ye Sheng Ma" oder "Big Triple Leaves Cimicifuga", ist eine Pflanze aus der Familie der Ranunculaceae (Butterblumen- oder Hahnenfußfamilie) und der Gattung Actaea (Baneberry oder Bugbane), mehrjähriges Kraut 1 Meter hoch oder höher. Rhizom ist rau, die Oberfläche ist schwarz, es gibt viele höhlenförmige alte Stängelreste. Stängel aufrecht, kahl, untere Stängelblätter ca. 2 × 3 × zusammengesetzte Blätter, kahl; Blattstiel bis 20 cm, kahl; Endblättchen obovat oder obovatelliptisch, 6 ~ 12 cm lang, 4 ~ 9 cm breit, Spitze 3-lappig, Basis gerundet, abgerundet keilförmig oder leicht herzförmig, Rand grob artikuliert, seitliche Blättchen schräg eiförmig, kleiner als endständig Blättchen, kahler oder spärlich weißer Pilose entlang der Adern darunter; Für einen Rücken drei aus den Blättern. Komplexe Trauben mit 2-9 Zweigen; Blütenstände und Stiele graue Trichome und Pilose; Hochblätter subulat, ca. 1 mm; Stiele 2 ~ 4 mm lang; bisexuell; 5 Kelchblätter, blütenblattförmig, gelblich weiß, obovat oder breit elliptisch, 3-4 mm lang, kadukös; Blütenblätter sind frei; staminode elliptisch, 2,5-4 mm lang, 1,6-2 mm breit, Spitze ganz; Staubblätter zahlreich, fadenförmig, lang 3 ~ 6 mm; 3 ~ 5 Fruchtblätter mit kurzem Stiel, kahl. Frucht länglich, 5 ~ 6 mm lang, 3 ~ 4 mm breit, Fruchtstiellänge ca. 1 mm. Samen oval, ca. 3 mm, umgeben von häutigen Schmetterlingen. Die Blütezeit dauert von August bis September und die Frucht von September bis Oktober.

 Cimicifuga dahurica Turcz.Maxim. (2).Cimicifuga dahurica(Turcz.)Maxim.: Die Cimicifuga dahurica (Turcz.) Maxim., Ist auch bekannt als Actaea dahurica Turcz.ex Fisch.et Mey., Ist allgemein bekannt als "Xing An Sheng Ma" oder "Dahurian Bugbane Rhizome", es ist eine Pflanze der Familie der Ranunculaceae (Butterblume oder Hahnenfuß) und Actaea (Baneberry oder Bugbane), mehrjähriges Kraut, bis zu 1 Meter hoch. Rhizom dicke, gekrümmte, schwarze Oberfläche, es gibt viele höhlenförmige Höhlenreste alter Stängel. Stängel aufrecht, kahl oder leicht behaart. Senken Sie die Cauline-Blätter von zwei bis drei zurück zu den Blättern; Blattstiel bis 17 cm; Endblätter breite Raute, 5 ~ 10 cm lang, 3,5 ~ 9 cm breit, 3-lappig, basal winzig herzförmig oder rund, unregelmäßige Kanten gezackt, seitliche Blättchen länglich-eiförmig, leicht schräg, Rand unregelmäßig gezähnt, oben kahl entlang der Pubertät geädert; kurz weichhaarige obere Blätter, die den unteren Blättern ähneln, aber kleiner sind und kurz gestielt sind. Komplexe Trauben; Blüten unisexuell, zweihäusig, männlicher Blütenstand groß, bis zu 30 cm, 7 ~ 20 Zweige, weiblicher Blütenstand etwas kleiner, weniger verzweigt; Blütenstände und Stiel grau drüsenhaarig und 5 kurz weichhaarige Kelchblätter, blütenblattförmig, weiß, breit elliptisch oder breit obovat, 3 ~ 3,5 mm lang, kadukös; Blütenblätter fehlen; degeneriertes Staubblatt gegabelt 2-lappig, mit 1 leeren Staubbeutel an jedem Ende; Staubblätter major, filamentös, 4 ~ 5 mm lang, Staubbeutel ca. 1 mm; 4 ~ 7 Fruchtblätter, spärlich grau pilos oder subglabrous, sitzend oder kurz gestielt. Frucht, Länge 7 ~ 8 mm, Breite 4 mm, Spitze mit angedrückter weißer Pilose, Stiellänge 1 ~ 2 mm. Samen oval, ca. 3 mm, braune, häutige Schmetterlinge, der zentrale horizontale Schmetterling. Die Blütezeit ist von Juli bis August und die Fruchtzeit von August bis September.

 Cimicifuga foetida L. (3).Cimicifuga foetida L.: Die Cimicifuga foetida L. ist auch als Actaea cimicifuga L. bekannt. Sie ist allgemein bekannt als "Sheng Ma", eine Pflanze aus der Familie der Ranunculaceae (Butterblumen- oder Hahnenfußfamilie) und der Gattung Actaea (Baneberry oder Bugbane), mehrjähriges Kraut, 1 ~ 2 Meter hoch. Rhizom robuste, feste, schwarze Oberfläche, es gibt viele invaginierte Höhlenfassade alte Stielreste. Stängel ist aufrecht, Zweige verzweigt, kurz weichhaarig. Blätter zwei bis drei mal drei gefiederte zusammengesetzte Blätter; Blattstiel bis 15 cm; Stängel der oberen Blättchen der unteren Blätter mit langem Griff, Raute, Länge 7 ~ 10 cm, Breite 4 ~ 7 cm, oft 3-lappig, Rand gezähnt, Seitenblätter sind kurzstielig oder sitzend, schräg eiförmig, etwas kleiner als die endständigen Blättchen, gezackter Rand, oben kahl, spärlich weiße Pilose entlang der Adern unten. Komplexe Trauben mit 3 bis 20 Zweigen, bis zu 45 cm, der untere Zweig ist bis zu 15 cm; Blütenstandsachse dicht grau oder rostig drüsenförmig behaart und kurz weichhaarig; Hochblätter subulat, kürzer als Stiele; Blumen bisexuell; 5 Kelchblätter, blütenblattförmig, obovat-orbikulär, weiß oder grünlich weiß, 3-4 mm lang, kadukös; Blütenblätter sind frei; staminode breit elliptisch, ca. 3 mm, Spitze mit Noppen oder 2-lappig; 4 ~ 7 mm; 2 ~ 5 Fruchtblätter, dicht grau pilos, sitzend oder gestielt. Fruchtform ist länglicher Ball, lang 8 ~ 14 mm, Breite 2,5 ~ 5 mm, dicht angedrückte Pilose, Stiellänge 2 ~ 3 mm, kurzer Schnabel. Die Samen sind oval, braun, lang 2,5 ~ 3 mm, umgeben von membranösen Schmetterlingen. Die Blütezeit dauert von Juli bis September und erfolgt im Oktober.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter