Radix Puerariae(Kudzuvin wurzel).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen.

 TCM Herbs Icon01 Einleitung: Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit scharfem Geschmack und kühler Eigenschaft, die normalerweise zur Behandlung eines äußeren Wind-Hitze-Syndroms verwendet wird.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 02 Einleitung: Die scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter sind bekannt, darunter:, , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [13] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [21] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Arten von Insektenarten, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter werden kurz separat vorgestellt:

 
Radix Puerariae(Kudzuvin wurzel).

 Pueraria lobata Kurze Einführung: Das Kraut Radix Puerariae ist die getrocknete Wurzel von Pueraria lobata (Willd.) Ohwi oder Pueraria thomsonii Benth. (Familie Legumonisae), die zur Verringerung der Hitze bei äußerem Syndrom mit Fieber und schmerzhafter Steifheit des Rücken und Nacken, (2) um den Durst bei fieberhaften Krankheiten und Diabetes mellitus zu lindern, (3) um Durchfall bei Milzinsuffizienz zu stoppen und (4) um den Ausbruch bei Masern zu fördern. Das Kraut ist allgemein bekannt als Radix Puerariae, Kudzuvin wurzel, Gě Gēn.

 ✵Das Kraut Radix Puerariae (Kudzuvine-Wurzel) ist die getrocknete Wurzel der (1). Pueraria lobata (Willd.) Ohwi oder (2). Pueraria thomsonii Benth., Sie sind Pflanzen der Gattung Pueraria, der Familie der Fabaceae (Leguminosae) des Fabales-Ordens. Diese 2 häufig verwendeten Arten werden eingeführt als:

 Pueraria lobata Willd. Ohwi (1).Pueraria lobata(Willd.)Ohwi:  Die Pueraria lobata (Willd.) Ohwi. Ist eine Pflanze aus mehrjähriger Laubrebe, bis zu 10 Meter hoch. Die ganze Pflanze ist braun mit Haaren. Tuberös zylindrisch, Hypertrophie, Haut grau, innen schlammig, faserig sehr stark. Stängel kräftige Basis, obere Äste. Drei der zusammengesetzten Blätter; Endstiel länger; Blätter rhombusförmig, 5,5 ~ 19 cm lang, 4,5 ~ 18 cm breit, Apex acuminate, Basis gerundet, manchmal gelappt, seitliche Blättchen sind kleiner, schräg eiförmig, auf beiden Seiten unterschiedlich, blasser Rücken, mit Creme, beide Seiten des Weiß abaxial kurz weichhaarig; Nebenblätter schildartige Schüler, eiförmig-länglich, kleine Pflege nadelförmig. Trauben sind axillär oder terminal, Corolla ist blau-lila oder lila; Hochblätter sind eng linear, kadukös, Hochblätter eiförmig oder lanzettlich; Kelch glockenförmig, 0,8 ~ 1 cm lang, 5 Kelchzähne, lanzettlich, über 2 Zähne verbunden,länger als 1 Zahn länger; Blütenblätter subrund oder oval, Apex dorsal, Basis mit zwei kurzen Ohren, Flügel sind eng elliptisch, kürzer als die Blütenblätter, oft mit basalen Ohrmuscheln, Kiele etwas länger als die Blütenblätter; 10 Staubblätter, Körper; Eierstock linear, Stil ist gebogen. Die Schoten sind linear, 6 bis 9 cm lang, 7 bis 10 mm breit und dicht gegerbt. Samen sind oval, kastanienbraun, glänzend. Die Blütezeit ist von April bis August, die Fruchtzeit ist im Oktober.Fruchtzeit ist im Oktober.Fruchtzeit ist im Oktober.

 Pueraria thomsonii Benth (2).Pueraria thomsonii Benth.:  Die Pueraria thomsonii Benth. Ist eine Weinpflanze. Wurzelhypertrophie. Stängel sind gelblich braune kurze Haare oder verschiedene Hirsute. Blätter geschnitten, lang elliptisch, behaart; Blättchen lanzettlich bis breit eiförmig, manchmal 3-lappig, 9 ~ 21 cm lang, 8 ~ 18 cm breit, Spitze kurz akuminiert, Basisgrafiken. Trauben axillär; Deckblätter eiförmig; Kelch glockenförmig, 1,2 ~ 1,5 cm lang, 5 Kelchzähne, lanzettlich, länger als Kelchrohr, gelbe Hirse; Krone lila, lang 1,3 ~ 1,8 cm. Die Schoten sind lang oval, flach; Länge 10 ~ 12 cm, Breite 1 ~ 1,2 cm, dicht beige Hirsute. Samen sind nierenförmig oder rund. Die Blütezeit dauert von Juni bis September, die Fruchtzeit von August bis Oktober.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter