Cacumen Tamaricis(chinesischer Tamarisken zweig).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen.

 TCM Herbs Icon01 Einleitung: Scharf-kühle Kräuter, die das Äußere freisetzen: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit scharfem Geschmack und kühler Eigenschaft, die normalerweise zur Behandlung eines äußeren Wind-Hitze-Syndroms verwendet wird.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 02 Einleitung: Die scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter sind bekannt, darunter:, , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [13] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [21] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Arten von Insektenarten, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese scharfkühlen, außen freisetzenden Kräuter werden kurz separat vorgestellt:

 
Cacumen Tamaricis(chinesischer Tamarisken zweig).

 Chinese Tamarisk Twig Kurze Einführung: Das Kraut Cacumen Tamaricis ist der getrocknete junge grüne Zweig von Tamarix chinensis Lour (Familie Tamaricaceae), der bei Masern zur Förderung des Ausbruchs und bei Rheuma zur Linderung von Arthralgie eingesetzt wird. Das Kraut ist allgemein bekannt als Cacumen Tamaricis, chinesischer Tamarisken zweig, Xī Hé Liǔ.

 ✵Das Kraut Cacumen Tamaricis (chinesischer Tamariskenzweig) ist der getrocknete junge grüne Zweig und die Blätter von Tamarix chinensis Lour. Es handelt sich um eine Pflanze der Gattung Tamarix L., der Familie der Tamaricaceae der Parietales-Ordnung. Es ist auch als chinesischer Tamariskenzweig bekannt.

 Tamarix chinensis Lour. Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Cacumen Tamaricis (chinesischer Tamariskenzweig) als den getrockneten jungen grünen Zweig und die Blätter von: (1). Tamarix chinensis Lour. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 (1).Tamarix chinensis Lour.:  Es ist auch bekannt als Tamarisk Weide, Xī Hé Liǔ (wörtlich bedeutet es West River Willow). Laubbüsche oder kleine Bäume. Zweige sind dicht, grün oder rötlich, schlank, oft hängend. Die Blätter sind wechselständig, winzig, schuppig, eiförmig-dreieckig, Apex acuminate, Basis ummantelt, umklammert, sitzend. Trauben sind evakuierte Rispen; Die Blüten sind klein, weiß bis rosa, die Tragblätter dreieckig; 5 Kelchblätter, 5 Blütenblätter, Filamente sind länger als die Krone, Scheibe 10 oder 5 gelappt; Ovar superior, 1 Lokal, 3 Stile. Kapsel ist klein. Samenscheitel getuftet. Die Blütezeit dauert von April bis September, die Fruchtzeit von August bis Oktober.

 Tamarix chinensis Lour. Unterteilung des Lebensraums: Der Baum wächst in hügeligen, feuchten, sandigen und alkalischen Gebieten sowie in alluvialen Gebieten am Flussufer. Mehr Anbau. Das Kraut wird hauptsächlich in den Provinzen Hebei und Henan sowie in den meisten Teilen Chinas hergestellt.

 Merkmalidentifikation: Stängel und Zweige dieses Produkts sind dünn zylindrisch mit einem Durchmesser von 0,5 bis 1,5 mm. Seine Oberfläche ist graugrün mit vielen abwechselnden schuppigen Läppchen. Spröde und leicht zu brechen. Die Astoberfläche ist rotbraun, die Blattspreite fällt oft ab und bleibt hervorstehende Blattbasis, der Querschnitt ist gelbweiß, die Mitte hat einen Markteil. Leichter Geruch, milder Geschmack.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter