Catechu(Katechu, schwarzer Katechu).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter zur äußerlichen Anwendung.

 TCM Herbs Icon19 Einleitung: Kräuter zur äußerlichen Anwendung: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter, die äußerlich für äußere Krankheiten verwendet werden.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 19 Einleitung: Die Kräuter zur äußerlichen Anwendung sind bekannt, einschließlich:, , , , , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 19. März 2020 gibt es total [16] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [4] Arten verwandter Pflanzenarten, [5] Arten verwandter Insektenarten, [9] Art von Mineralien, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Kräuter zur äußerlichen Anwendung werden kurz separat vorgestellt:

 
Catechu(Katechu, schwarzer Katechu).

 Catechu Kurze Einführung: Das Kraut Catechu ist ein Trockenextrakt, der aus dem geschälten Stiel und den Zweigen von Acacia catechu (L.) Willd. (Familie Leguminosae) hergestellt wird und äußerlich als Adstringens gegen chronische Geschwüre, Ekzeme und traumatische Blutungen verwendet wird. Das Kraut ist allgemein bekannt als Katechu, Cutch, schwarzer Katechu, ér Chá.

 ✵Gemeinsame Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Catechu (Katechu, schwarzer Katechu) als die trockene Saftpaste, die aus dem geschälten Stamm und den Zweigen der Pflanzenart Acacia catechu (L.) Willd hergestellt wird. Es ist eine Pflanze der Akazie Mühlengattung, die Leguminosae-Familie des Rosales-Ordens. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Acacia catechu Willd. Acacia catechu(L.)Willd.: Es ist allgemein bekannt als ér Chá. Es ist ein Laubbaum, 6 ~ 13 Meter hoch. Zweige sind schlank mit Dornen. Die Blätter sind doppelt gefiedert, wechselständig; Die Blattachsenbasis hat stachelige Zwillingsnadeln, flach; Auf der Blattachse befinden sich 10 bis 20 Paar Federflecken; Auf jeder Feder wachsen 30 bis 50 Paar Blättchen, die Blättchen sind gestreift, beide Oberflächen sind spärlich behaart. Die Blütezeit ist von August bis September, Trauben achselständig, Kelchbasis röhrenförmig, obere Teilung, spärlich behaart; 5 Blütenblätter, lang lanzettlich, gelb oder weiß; Staubblätter sind zahlreich und erstrecken sich über die Krone hinaus; 1 Stempel, Eierstock überlegen, lang eiförmig. Die Schote ist flach und dünn, mit 6 bis 12 cm langen und 1 bis 2 cm breiten Stielen und 7 bis 8 Samen.

 Acacia catechu Willd. Ökologische Umwelt: Der Baum ist im südlichen Yunnan verbreitet und wird auf der chinesischen Insel Hainan kultiviert.

 Anbau: Die Acacia catechu ist eine tropisch positive Baumart, sie bevorzugt eine warme und feuchte Umgebung, nicht kalt, sollte den sonnigen Hang für den Anbau wählen. Samenvermehrung, geeignet für Direktsaat, Akupunktsaat in der frühen Regenzeit, Reihenabstand 6 ~ 9 Fuß (2,74 Meter), Lochbreite 1,5 Fuß (45,72 cm), Tiefe 1,2 Fuß (36,58 cm), Basis 1,2 Fuß (36,58 cm) ) Wenn Sie 5 bis 6 Samen in jeden Akupunkturpunkt säen, bedecken Sie die Samen besser mit Erde, bis die Keimlingshöhe 7,62 cm erreicht. Dies sollten Chargensämlinge sein, die zu schwach sind, um stark zu bleiben. Achten Sie auf die Wachstumsphase des Bodens, da Unkraut dürreresistenten Sämlingen förderlich ist. Die Düngung kann von Juli bis August erfolgen, jede Pflanze kann Dünger Superphosphat 2 ~ 3 Liang (ca. 100 bis 150 Gramm) verwenden.

 Acacia catechu Willd. Merkmalidentifikation: Katechusalbe, quadratischer oder unregelmäßiger Block. Die Oberfläche ist schwarz oder braun, glatt und leicht glänzend, spröde, unregelmäßig, innen rotbraun. Kein Geruch, Schärfe, bitter vor süß.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter