Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae(Luftkartoffel-Yam).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Hitze-Schleim.

 TCM Herbs Icon03 Einleitung: Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Hitze-Schleim: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit warmen Eigenschaften, die bei der Behandlung von Störungen des Hitze-Schleims oder der Schleim-Feuchtigkeit verwendet werden.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 03 Einleitung: Die Expektorantien, Kräuter zur Auflösung von Hitze-Schleim sind bekannt, einschließlich:, , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [11] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [18] Arten verwandter Pflanzenarten,[1] Art von Mineral, sind in dieser Kategorie erfasst. Diese Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Hitze-Schleim, werden kurz separat vorgestellt:

 
Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae(Luftkartoffel-Yam).

 Dioscorea bulbifera Kurze Einführung: Das Kraut Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae ist das getrocknete Rhizom von Dioscorea bulbifera L. (Familie Dioscoreaceae), das als blutkühlendes Hämostatikum zur Linderung verschiedener Arten von Blutungen und zur Bekämpfung von Toxinen zur Behandlung von Furunkeln und Wunden verwendet wird.

 ✵Das Kraut Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae (Luftkartoffel-Yam) ist das getrocknete Rhizom von Dioscorea bulbifera L., es ist eine Pflanze der Dioscorea. Gattung, die Familie der Dioscoreaceae der Liliflorae-Ordnung. Es ist auch bekannt als Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae, Luftkartoffel-Yam oder Huánɡ Yào Zǐ.

 Dioscorea bulbifera L. Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Rhizoma Dioscoreae Bulbiferae (Luftkartoffel-Yam) als das getrocknete Rhizom von: (1). Dioscorea bulbifera L. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Dioscorea bulbifera L. (1).Dioscorea bulbifera L.: Es ist auch als Huang Du bekannt. Schnurgrasrebe. Knollen sind eiförmig bis länglich, fast erdig, bräunlich, oberflächendicht mit den meisten schlanken faserigen Wurzeln. Stängel zylindrisch, sinistral, kahl. Einzelne Blätter wechseln sich ab; Blattstiel etwas kürzer als Klinge; Blattspreite breit eiförmig oder eiförmig, 5 ~ 16 ~ 26 cm lang, 2 ~ 14 ~ 26 cm breit, Apex caudate acuminate, Rand ganz oder Mikrowelle, beide Oberflächen kahl; Blattachseln haben purpurbraune kugelförmige oder eiförmige Perlen unterschiedlicher Größe (Oligozyten) mit einem Durchmesser von 1 bis 3 cm und abgerundeten Flecken. Blumen unisexuell, zweihäusig; Männliches Blütenstandspikat hängend, konstant faszikulierend in Blattachseln, manchmal Basis des Blütenstandes länglich in Rispen angeordnet; Männliche Blüten einzeln dicht, Basis mit 2 eiförmigen Deckblättern; Tepalen lanzettlich, im frischen Zustand lila; 6 Staubblätter, an der Basis der Blütenhülle eingesetzt, Filamente ungleich mit Staubbeuteln; Weiblicher Blütenstand ähnlich dem männlichen Blütenstand, oft 2 bis mehrere Faszikelachsen, 20 ~ 50 cm lang, 6 Staminoden, 1/4 der Länge der Blütenhülle. Kapselreflex hängend, dreieckig länglich, 1,5 ~ 3 cm lang, 0,5 ~ 1,5 cm breit, an beiden Enden rund, im reifen Zustand gelblich, mit dichten violetten Flecken auf der Oberfläche. Samen dunkelbraun, abgeflacht, normalerweise an der Spitze der Achse jeder Zelle gepaart, Samen kastanienbraun gefärbt, sich zu den Samen hin erstreckend, länglich. Die Blütezeit ist von Juli bis Oktober und die Fruchtzeit von August bis November.

 Dioscorea bulbifera L. Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst am Rande eines Tals, einer Schlucht oder eines Mischwaldes mit einer Höhe von weniger als 2.000 Metern. Ressourcenverteilung: Sie ist in Ost-, Mittel- und Südgebieten, Südwest-, Nordwest-, Taiwan- und anderen Gebieten Chinas verteilt.

 Merkmalidentifikation: meist dicke Scheiben mit Querschnitt, rund oder fast rund, 2,5 ~ 7 cm Durchmesser und 0,5 ~ 1,5 cm Dicke. Oberfläche braun-schwarz, faltig, hat viele weiße, punktförmige, hervorstehende faserige Wurzelspuren oder hat die feine Wurzel, die sich krümmt, Kork blättert leicht ab; Abschnitt gelblich-weiß bis gelblich-braun, flach oder uneben. Die Qualität ist fest und spröde, leicht zu brechen, Granulatform geschnitten und verstreut haben orange-gelbe Hanfspitze. Leichter Atem, bitterer Geschmack. Bevorzugt wird das Kraut mit großem Stück, Haut braun-schwarz, Querschnitt gelb-weiß.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter