Flos Inulae(Inula-Blume).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Erkältungsschleim.

 TCM Herbs Icon03 Einleitung: Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Erkältungsschleim: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter mit warmen Eigenschaften, die zur Behandlung von Erkrankungen mit kaltem Schleim oder Schleimfeuchtigkeit verwendet werden.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 03 Einleitung: Die Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Erkältungsschleim sind bekannt, darunter:, , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [7] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [11] Arten verwandter Pflanzenarten werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Expektorantien, Kräuter zur Lösung von Erkältungsschleim, werden kurz separat vorgestellt:

 
Flos Inulae(Inula-Blume).

 Inula Flower Kurze Einführung: Das Kraut Flos Inulae ist der getrocknete Blütenkopf von Inula japonica Thunb. Oder Inula britannica L. (Familie Compositae), der als Expektorans zur Linderung von Husten und Asthma bei übermäßigem Schleim und als Antiemetikum gegen Aufstoßen und Erbrechen verwendet wird . Das Kraut ist allgemein bekannt als Flos Inulae, Inula-Blume, Xuán Fù Huā.

 ✵Das Kraut Flos Inulae (Inula-Blume) ist der getrocknete Blütenkopf von Inula japonica Thunb. Oder Inula britannica L., es handelt sich um Pflanzen der Gattung Inula, der Familie der Asteraceae der Ordnung Campanulales. Es ist auch bekannt als Inula-Blume, die Blume der japanischen Inula, die Blume der Linearleaf Inula, die Blume der britischen Inula oder Xuán Fù Huā.

 Inula britannica L. Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Flos Inulae (Inula-Blume) als den getrockneten Blütenkopf von: (1) .Inula japonica Thunb. Oder (2) .Inula britannica L. Diese 2 häufig verwendeten Arten sind eingeführt als:

 Inula japonica Thunb. (1).Inula japonica Thunb.: Mehrjährige Kräuter, 30-80 cm groß. Das Rhizom ist kurz, quer oder schräg aufsteigend mit faserigen Wurzeln. Stängel einzeln oder faszisch, grün oder lila, Rille gefurcht, langhaarig. Die zentralen Blätter sind länglich oder lanzettlich lanzettlich, 4 bis 13 cm lang, 1,5 bis 4,5 cm breit, spitz zulaufend, Basis allmählich schmal, oft mit kleinen Ohren des kreisförmigen, halb umklammerten Stiels, sitzend, ganz oder spärlich gezähnt, obere Maske spärlich behaart oder unbehaart, untere Maske spärlich behaart und Drüsenpunkte, Mittelvenen und Seitenvenen dicht behaart. Die oberen Blätter werden kleiner, linear lanzettlich. Blütenstand kapitulieren, 3 ~ 4 cm im Durchmesser, die meisten oder wenige in einem evakuierten Corymbose-Blütenstand angeordnet; Stiel schlank; Involukrale Tragblätter halbkugelförmig, 1,3 ~ 1,7 cm im Durchmesser, involukrale Tragblätter etwa 5 Schichten, linear lanzettlich, äußerste Schicht belaubt und lang. Äußere Basis ledrig,oberes Blatt ledrig; Innenschicht-Trockenfilm; Ligulierte Blüten gelb, 2 ~ 2,5 mal länger als involucre; Zunge linear, 10 ~ 13 mm lang; Röhrenblütenkrone ca. 5 mm lang, mit drei lanzettlichen Lappen; Weiß mit Haube, einrädrig, mit mehr als 20 groben Haaren. Achäne zylindrisch, 1 ~ 1,2 mm lang, 10 Längsgräben, spärlich kurz weichhaarig. Die Blütezeit dauert von Juni bis Oktober und die Frucht von September bis November.Früchte von September bis November.Früchte von September bis November.

 Inula japonica Thunb. Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst auf einer Höhe von 150 bis 2.400 Metern über dem Meeresspiegel an Hängen und Straßenrändern, feuchten Graslandschaften, Flussufern und Kammfeldern. Es ist weit verbreitet im nördlichen Bereich, im östlichen Bereich, im zentralen Bereich und in der chinesischen Provinz Guangxi.

 Merkmalidentifikation: trockene Blütenköpfe abgeflacht, manchmal verstreut, 8 ~ 15 mm Durchmesser (lineare Blätter kleiner, 4 ~ 10 mm). An der Basis befinden sich 4 Schichten (3 Schichten gezwirnter Blüten) des hellgrau-grünen, häutigen Involucre, manchmal mit Stielen. Außenrand 1 Schicht linguale Blüte, gelb, ca. 1 cm lang, Apex 3-gezähnt, viel lockig; Zentrale röhrenförmige Blüten sind dichte, 5-zahnige Krone, die meisten weißen Kronenhaare auf der Oberseite des Eierstocks, etwa 5 mm lang (etwa 3 mm für gezwirnte Blätter), weich, leicht zu streuen, schwache Gerüche, leicht bitterer und salziger Geschmack. Das Kraut mit der großen Blume, goldgelb, hat ein weißes Nickerchen, ohne Zweigstiel ist schön.

 Inula britannica L. (2).Inula britannica L.: Blattspreite länglich oder elliptisch-lanzettlich, basenweit, herzförmig, Ohr, halb umklammert. Kopf, 2,5 ~ 5 cm Durchmesser; Involucre Durchmesser 1,5 ~ 2,2 cm, 1 cm lang. Achäne zylindrisch, flach gefurcht, mit kurzen Haaren bedeckt.

 Ökologische Umgebung: Die Pflanze wächst am Flussufer, am feuchten Hang, am Kamm und am Straßenrand. Es ist im Norden, Nordwesten und anderen Gebieten Chinas verbreitet.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter