Semen Coicis(Coix-Samen).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Diuretika und Hydragogen Kräuter: Kräuterdiuretika.

 TCM Herbs Icon09 Einleitung: Kräuterdiuretika: Auch bekannt als feuchtigkeitsentleerende Diuretika, ein Mittel oder eine Substanz, die die Urinausscheidung und den Wasseraustrag zur Behandlung der inneren Feuchtigkeitsretention erhöht.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 09 Einleitung: Die Diuretika und Hydragogen Kräuter: Kräuter Diuretika sind bekannt, einschließlich:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [27] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [32] Arten verwandter Pflanzenarten, [2] Arten verwandter Pilzarten, [2] Arten verwandter Insektenarten, [1] Arten von verwandten Mineralien werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Diuretika und Hydragogen Kräuter: Kräuter Diuretika werden kurz separat vorgestellt:

 
Semen Coicis(Coix-Samen).

 Semen Coicis Kurze Einführung: Das Kraut Semen Coicis ist der getrocknete reife Kern, der durch Entfernen der harten Schale und der Samenschale von Coix lacryma-jobi L. var.ma-yuen (römisch) Stapf (Familie Graminae) erhalten wird, der zur Belebung verwendet wird (1) die Milz und zerstreuen Feuchtigkeit zur Behandlung von Durchfall und Ödemen, (2) um Wärme zu entfernen und Eiter zur Behandlung von Lungenabszess und akuter Blinddarmentzündung abzuleiten, und (3) um Behandlung von Verruca Plana. Das Kraut ist allgemein bekannt als Semen Coicis, Coix-Samen, Yì Yǐ Rén.

 ✵Offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Semen Coicis (Coix Seed, Job's-Tear Seed) als den getrockneten reifen Kern, der durch Entfernen der harten Schale und der Samenschale des (1) erhalten wurde. Coix lacryma-jobi L.var.ma-yuen (römisch) Stapf., Eine Pflanze der Gattung Coix, der Poaceae-Familie des Poales-Ordens. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 Coix lacryma-jobi (1).Coix lacryma-jobi L.var.ma-yuen(Roman) stapf.: Die Coix lacryma-jobi L.var.ma-yuen (römisch) stapf. Ist eine Pflanze der Familie Poaceae und der Gattung Coix. Sie ist allgemein bekannt als "Tränengras und Yi Yi", einjährig oder mehrjährig, 1 bis 1,5 Meter hoch. Die faserigen Wurzeln sind relativ dick und haben einen Durchmesser von bis zu 3 mm. Stiel aufrecht, ca. 10 Knoten. Blattspreite linear lanzettlich, Länge bis 30 cm, Breite 1,5 ~ 3 cm, raue Kanten, dicke Mittelrippe, auf dem Rücken hervorstehend; Blattscheiden glatt, obere kürzer als Internodien; Blätter harte Zunge, ca. 1 mm lang. Blütenstände Hülsen erzeugten Bündel; weibliche Ährchen befinden sich im unteren Teil des Blütenstandes, wo das Brot knochenrosenkranzartig ist, wobei die Gesamtschalen ungefähr der Ährchenlänge entsprechen; fruchtbare Ährchen, die zuerst die unteren Membranen und die oberen dicken Papiere auskleiden. Apex stumpf, 2. Ying-förmig, eingewickelt in 1. Yingzhong; 2. Malleolus lateralis kürzer als Malleolus lateralis, Innenfläche ähnlich Malleolus lateralis inferior; 3 Staubblätter, entartet, stempellanger Stil; unfruchtbare Ährchen, entartet zu röhrenförmigen Lanzetten, oft 2 oder 3 Ährchen in einem Abschnitt, sitzende Ährchen zuerst abgeflacht, bilateral geriffelt mit Flügeln ungleicher Breite, 2. Ying die Form des Bootes war sowohl häutig als auch medial; 3 Staubblätter; Stiel und sitzende Ährchen waren ähnlich, aber weniger oder mehr entartet. Johannisbrotfrucht-Outsourcing von hartem Schildpatt, eiförmig oder eiförmig-kugelförmig. Die Blütezeit dauert von Juli bis September und die Frucht von September bis Oktober.

 Coix lacryma-jobi Der Coix lacryma-jobi L.var.ma-yuen (römisch) wächst in der Nähe des Hauses, in der Wildnis, am Fluss, im Bach oder im feuchten Tal. Diese Art war in Südostasien beheimatet, wird aber anderswo jährlich in Gärten kultiviert. Es wurde in den südlichen Vereinigten Staaten und den Tropen der Neuen Welt eingebürgert, in den meisten Teilen Chinas verbreitet und überall im Land angebaut.

 Ökologische Umgebung: Sie wächst im Haus, in der Wildnis, im Fluss, im Bach oder im feuchten Tal. Es wird in den Hauptgebieten Chinas eher für den Anbau verteilt.

 Merkmalidentifikation: Trockene Samen, kugelförmig oder ellipsoid, Basis leicht breit und flach, Spitze stumpf, 5 bis 7 mm lang, etwa 3 bis 5 mm breit, weiß oder gelblich-weiß, Oberfläche glatt oder nicht offensichtlich streifig, manchmal braune Haut 1 Seite hat eine tiefe und breite Längsrille, Rille rau, braun, Grundaussparung, es war ein wenig braun. Die Qualität ist hart, nach dem Aufbrechen, innen weiß, rosa. Geruchslicht, süßer Lichtgeschmack. Das Kraut, das groß, voll, weiß und vollständig körnig ist, ist besser.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter