Herba Lophatheri(Lophatherum Kraut).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen.

 TCM Herbs Icon05 Einleitung: Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen: Ein Wirkstoff oder eine Substanz, die die Wirkung hat, Wärme aus dem Qi-System zu entfernen, mit hohem Fieber, starkem Durst, trockener gelber Zungenbeschichtung und schnellem Pulsschlag oder Feuer aus den inneren Eingeweiden wie Herzfeuer, Leberfeuer usw. zu entfernen.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 05 Einleitung: Die Kräuter, die Hitze klären und Feuer spülen, sind bekannt, einschließlich:, ,,,,,,,,,,.

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [12] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [16] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Art verwandter Mineralien, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen, werden kurz separat vorgestellt:

 
Herba Lophatheri(Lophatherum Kraut).

 Lophatherum gracile Brongn Kurze Einführung: Das Kraut Herba Lophatheri ist der getrocknete Stamm und das getrocknete Blatt von Lophatherum gracile Brongn (Familie Gramineae), das zur Linderung von Zappeln und Durst bei fieberhaften Krankheiten und Dysurie mit schmerzhaftem Wasserlassen, auch als Bambusblatt bekannt, verwendet wird. Das Kraut ist allgemein bekannt als Lophatherum Kraut, Lophatherum Kraut oder Dàn Zhú Yè.

 ✵Das Kraut Herba Lophatheri (Lophatherum Kraut) ist der getrocknete Stamm und das Blatt von Lophatherum gracile Brongn. Es ist eine Pflanze des Lophatherum. Gattung, die Familie der Gramineae des Poales-Ordens.

 Lophatherum gracile Brongn. Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Herba Lophatheri (Lophatherum Kraut) als den getrockneten Stiel und das Blatt von (1). Lophatherum gracile Brongn. Oder (2). Lophatherum sinense Rendle. Diese 2 häufig verwendeten Arten werden eingeführt als:

 Lophatherum gracile Brongn. (1).Lophatherum gracile Brongn.: Es ist allgemein bekannt als Common Lophatherum oder Dan Zhu. Kräuter mehrjährig, 40 ~ 100 cm groß. Rhizom kurz und leicht verholzt, faserige Wurzeln sind oft in der Mitte zu fusiformen Knollenwurzeln geschwollen. Stängel büschelig, schlank, aufrecht, hohl, mit feinen Längslinien auf der Oberfläche, Basis verholzt. Blätter wechseln sich ab; Blattspreite lanzettlich, 5 ~ 20 cm lang, 2 ~ 3,5 cm breit, Apex acuminate, Basis cuneate und sich zu sitzend verjüngend, ganz, beide Oberflächen kahl oder mit kleinen Stacheln, Adern parallel, kleine Queradern auffällig, Mittelrippe abaxial hervorstehend; Blattscheiden glatt oder einseitig gewimpert; Blattzunge abgeschnitten, 0,5 ~ 1 mm lang, steif, Rand behaart. Rispen endständig, 10 ~ 30 cm lang, wenige Äste, Ährchen spärlich, 7 ~ 12 mm lang, 1,5 ~ 2,5 mm breit, sich zum Zeitpunkt der Reife ausbreitend oder ausbreitend, Basis glatt oder stachelig, mit sehr kurzem Stiel;Hüllspelzen gerundet, 5-adrig, Spitze stumpf, Rand häutig, erste Hüllspelzen kürzer als zweite Hüllspelzen; Deckspelze länger als Hüllspelze, lanzettlich, mit 7 ~ 9 Adern, Spitze mehrerer Deckspelzen hohl, Spitze mit kurzer Granne, Palea kürzer, häutig transparent; Eierstock eiförmig, 2 Arten, Stigma gefiedert. Die Blütezeit ist von Juli bis September und trägt im Oktober Früchte.

 Lophatherum gracile Brongn. Ökologische Umgebung: Sie wächst wild in Unterholz und feuchten Gebieten an Hängen. Es ist im südlichen Bereich des Jangtse und im Bereich des Gelben Flusses in China verbreitet.

 Merkmalidentifikation: Stiel und Zweig sind trocken mit Blättern, Länge 30 ~ 60 cm. Waren werden oft abgeschnitten. Stängel trocken gelb, hohl, abgeflacht zylindrisch, Durchmesser 1 ~ 2 mm; Knobbly, Blattscheide umklammert den Stiel, lange weiße Pilose am Rand. Blattspreite lanzettlich, geschrumpft, 5 ~ 20 cm lang, 2 ~ 3,5 cm breit, cyan oder gelblichgrün, kahl oder kurz weichhaarig, Adern parallel, mit ausgeprägten kleinen Queradern, leicht und schwach. Schwacher Atem, schwacher Geschmack. Grün gefärbt, große Blätter, wenige Stiele, wurzellose und Blütenköpfe werden bevorzugt.

 Lophatherum sinense Rendle. (2).Lophatherum sinense Rendle.: Es ist allgemein bekannt als Lophatherum sinense oder Zhong Hua Dan Zhu. Das Aussehen und die Morphologie dieser Art ähneln denen von Bambus. Der Unterschied ist, dass die Blätter 4 cm breit sind. Rispenäste kürzer, 3 ~ 8 cm lang; Ährchen breit lanzettlich, 7 ~ 9 cm lang, 2,5 ~ 3 mm breit; Ährchen eiförmig, 5 ~ 7 geädert; Erstes Lemma ca. 6 mm lang, ca. 5 mm breit, 7 Adern, Spitze mit kurzer Granne von weniger als 1 mm Länge. Die Blütezeit dauert von August bis September und die Frucht von September bis Oktober.

 Ökologische Umwelt: Das Lophatherum sinense Rendle wächst an Hängen und Bächen. Es ist im Unterlauf des Jangtse und in anderen Gebieten Chinas verbreitet.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter