Flos Buddlejae(blasse Schmetterlingsbusch blume).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen.

 TCM Herbs Icon05 Einleitung: Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen: Ein Wirkstoff oder eine Substanz, die die Wirkung hat, Wärme aus dem Qi-System zu entfernen, mit hohem Fieber, starkem Durst, trockener gelber Zungenbeschichtung und schnellem Pulsschlag oder Feuer aus den inneren Eingeweiden wie Herzfeuer, Leberfeuer usw. zu entfernen.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 05 Einleitung: Die Kräuter, die Hitze klären und Feuer spülen, sind bekannt, einschließlich:, ,,,,,,,,,,.

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [12] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [16] Arten verwandter Pflanzenarten, [1] Art verwandter Mineralien, werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Kräuter, die Hitze klären und Feuer löschen, werden kurz separat vorgestellt:

 
Flos Buddlejae(blasse Schmetterlingsbusch blume).

 Buddleja officinalis Maxim Kurze Einführung: Das Kraut Flos Buddlejae ist die getrocknete Blütenknospe und der Blütenstand von Buddleja officinalis Maxim. (Familie Loganiaceae) . Das Kraut ist allgemein bekannt als Flos Buddlejae, blasse Schmetterlingsbusch blume oder Mì Ménɡ Huā.

 ✵Das Kraut Flos Buddlejae (blasse Schmetterlingsbuschblume) ist die getrocknete Blütenknospe und der Blütenstand von Buddleja Officinalis Maxim. Es handelt sich um eine Pflanze der Gattung Buddleia L., der Familie der Loganiaceae der Contortae-Ordnung.

 Buddleja officinalis Maxim Gemeinsame offizielle Kräuterklassiker und andere berühmte Kräuterklassiker definierten das Kraut Flos Buddlejae (blasse Schmetterlingsbuschblume) als die getrocknete Blütenknospe und den Blütenstand von (1). Buddleja officinalis Maxim. Diese häufig verwendete Art wird eingeführt als:

 (1).Buddleja officinalis Maxim.: Laubbaumstrauch, 1 ~ 3 Meter hoch. Zweige graubraun, leicht prismatisch, dicht grau filzig. Blätter gegenüber, eng elliptisch bis linear lanzettlich, 5 ~ 15 cm lang, 3 cm breit, Apex acuminate, Basis Cuneate, ganz oder leicht gezähnt, Oberfläche mit feinen Sternhaaren bedeckt, Adern eingefallen, Unterseite dicht mit grau bis gelb sternförmigen Haaren bedeckt , Venen erhoben; Blattstiel 6 ~ 10 mm lang, bedeckt mit grauem Flaum; Nebenblätter atrophisch zu einer horizontalen Linie an der Basis von zwei Blattstielen. Rispen endständig, 5 ~ 12 cm lang, dicht graue Pilose, Hochblätter lanzettlich, filzig; Kelch glockenförmig, Spitze 4-lappig; Krone röhrenförmig, ca. 1,5 cm lang, Apex 4 lappig, Röhrenviolett, Mundorange, innen und außen pilos; 4 Staubblätter, in die Mitte der Kronröhre eingesetzt; Ovar superior, 2-lokular, Apex filzig, Stil kurz, Stigma ungeteilt. Kapsel 2 ~ 6 mm lang,2-lappig, Basis mit hartnäckigem Kelch und Blütenblättern. Samen zahlreich, fein, stark abgeflacht. Die Blütezeit beträgt 2 bis 3 Monate, die Fruchtzeit von Juli bis August.

 Buddleja officinalis Maxim Ökologische Umgebung: Sie wächst an Hängen, Hügeln, Flüssen, Büschen oder Büschen in der Nähe von Dörfern. Es ist im Süden und Nordwesten, Südwesten Chinas verteilt. Es wird hauptsächlich in den Provinzen Henan, Hubei, Sichuan hergestellt.

 Merkmalidentifikation: Blütenstand mit den meisten kleinen Knospen. Form, Größe, Oberfläche grau-gelb oder hellbraun, dicht behaart. Die einzelne Blütenknospe ist kurz clavate, oben dick unter fein, 3 ~ 6 mm lang, die Spitze ist rund und leicht geschwollen, Kelch glockenförmig, 4-lappig, Kronröhrenform, das gespaltene Blütenblatt ist dunkelviolett, Pilose ist sehr spärlich . Alle Teile sind weich und zerbrechlich, der Kernquerschnitt ist schwarz. Der Geruch ist leicht süßlich, schmeckt süß und leicht bitter. Sammeln Sie mit Knospe nah, Farbe ist grau-gelb, haben Flaum, qualitative Weichheit wird bevorzugt.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter