Radix Arnebiae seu Lithospermi(Arnebia-Wurzel oder Gromwell-Wurzel).

TCM Herbalism:Medicinals and Classifications. ✵Die TCM-Kräuterkunde wird auch als Pharmazeutika der Traditionellen Chinesischen Medizin oder Chinesische Pharmazie bezeichnet. Sie ist der Zweig der Gesundheitswissenschaften, der sich mit der Zubereitung, Abgabe und ordnungsgemäßen Verwendung chinesischer Kräuter befasst. Es besteht hauptsächlich aus der Einführung chinesischer Arzneimittel, der Klassifizierung chinesischer Kräuter, Formeln und Patentarzneimitteln.

Klassifikationen von Kräutern:Kräuter, die Hitze klären und das Blut abkühlen.

 TCM Herbs Icon05 Einleitung: Kräuter, die Hitze klären und das Blut abkühlen: ein Wirkstoff oder eine Substanz Kräuter, die bei warmen Krankheiten, die durch Fieber, begleitet von Delir, Eruptionen und Blutungssymptomen, gekennzeichnet sind, und auch bei anderen Krankheiten mit Blutungen aufgrund von Hitze im Blut die pathologische Wärme aus dem Nährstoff- und Blutsystem abführt.

 
Klassifikationen von Kräutern.

 TCM Herbs Icon 05 Einleitung: Die Kräuter, die Hitze klären und das Blut abkühlen, sind bekannt, einschließlich:,,,,,,,,,.

 ✵Bis zum 10. Oktober 2019 gibt es total [10] Arten von gängigen TCM-Kräutern, [15] Arten verwandter Pflanzenarten werden in dieser Kategorie erfasst. Diese Kräuter, die Wärme klären und das Blut abkühlen, werden kurz separat vorgestellt:

 
Radix Arnebiae seu Lithospermi(Arnebia-Wurzel oder Gromwell-Wurzel).

 Lithospermum erythrorhizon Kurze Einführung: Das Kraut Radix Arnebiae seu Lithospermi ist die getrocknete Wurzel von Arnebia euchroma (Royle) Johnst. Oder Lithospermum erythrorhizon Sieb.et Zucc. (Familie Boraginaceae), zur Förderung des Ausbruchs bei Masern und äußerlich zur Behandlung von Verbrennungen, Erfrierungen, Dermatitis und Ekzemen. Das Kraut ist allgemein bekannt als Radix Arnebiae seu Lithospermi, Arnebia-Wurzel, Gromwell-Wurzel, Zǐ Cǎo.

 ✵Das Kraut Radix Arnebiae seu Lithospermi ist die getrocknete Wurzel von Arnebia euchroma (Royle) Johnst. Oder Lithospermum erythrorhizon Sieb.et Zucc., Es handelt sich um Pflanzen der Gattung Lithospermum, der Familie der Boraginaceae der nicht platzierten Ordnung.

 Lithospermum erythrorhizon Sieb. et Zucc. (1).Lithospermum erythrorhizon Sieb. et Zucc.: Das Lithospermum erythrorhizon Sieb. et Zucc. ist eine Pflanze der Familie der Boraginaceae und der Gattung Symphytum. Sie ist allgemein bekannt als "Lithospermum erythrorhizon", "Zi Cao, Zi Dan, Zi Cao Gen (Purpurgraswurzel), Ying Zi Cao" usw. Kräuter mehrjährig, 50 ~ 90 cm hoch. Wurzel grob, dick, konisch, leicht gebogen, oft verzweigt, unverzweigt oder mit Zweigen darüber, ganze Pflanze dicht mit weißen groben Borsten bedeckt. Blätter wechseln sich ab; Sessile; Blattspreite länglich-lanzettlich bis oval-lanzettlich, 3 ~ 8 cm lang, 5 ~ 17 mm breit, Apex acuminate, Basis cuneate, ganz, beide Oberflächen strigos.

 Trauben racemose, terminal oder axillär; Blüten klein, bisexuell; Hochblätter lanzettlich oder schmal eiförmig, 3 cm lang, mit groben Haaren auf beiden Seiten; 5 Kelch tief in der Nähe der Basis geteilt, Lappen linear, ca. 4 mm lang; Krone weiß, einfach, 6 ~ 8 cm lang, Apex 5-lappig, Lappen breit eiförmig, Kehlkopfanhang halbkugelförmig, Apex leicht konkav; 5 Staubblätter, etwas oberhalb der Mitte der Krone eingesetzt; Filamente etwa 0,4 mm lang; Staubbeutel 1 ~ 1,2 mm lang; Eierstock tief 4-lappig; Stil linear, 2 ~ 2,5 mm lang; Stigma globos, 2-lappig.

 Kleine Nuss eiförmig, ca. 3 mm lang, grauweiß oder gelblichbraun, glatt, glänzend. 4 Samen. Die Blütezeit dauert von Juni bis August, die Fruchtzeit von August bis September.

 Arnebia euchroma Royle Johnst. (2).Arnebia euchroma (Royle) Johnst.: Die Arnebia euchroma (Royle) Johnst. Ist eine Pflanze der Familie Boraginaceae und der Gattung Arnebia. Sie ist allgemein bekannt als "Lithospermum euchroma Royle", "Arnebia euchroma", "Arnebia Root", "Ruan Zi Cao" usw. Kräuter mehrjährig, 15 ~ 40 cm groß. Ganze Pflanze bedeckt von weißen oder hellgelben langen harten Haaren. Wurzel dick.

 Stängel aufrecht, einzeln oder in Dichotomien unterteilt, Basis mit Stängelhülle, die von der restlichen Blattbasis gebildet wird. Grundblätter büschelig, linear lanzettlich oder linear, 5 ~ 20 cm lang, 5 ~ 15 cm breit, Apex kurz akuminiert, Basis ohne Scheide. Ohne Blattstiel.

 Sichelzyme dicht in Stammblattachseln, 2 ~ 6 cm lang; Blüten bisexuell, Hochblätter gelappt, lanzettlich, hirsute; Kelch kurz und einfach, 5-lappig, Lappen eng linear, beide Seiten dicht hellgelbe Borsten; Krone einfach glockenförmig, lila oder lila, 1 ~ 1,5 cm lang, Lappen elliptisch, breit; Seitlich leicht weiß, Hals und Basis glatt, kein Anhang; 5 Staubblätter, Filamente kurz oder nicht vorhanden, in der Mitte der Krone oder des Kehlkopfes geschlossen; Eierstock 4-tiefe Spalte, Stil schlank, Apex 2-lappig, Stigma 2-obovate.

 Kleine Nüsse sind breit eiförmig, braun, 3,5 mm lang und etwa 3 mm breit. Raues Netz und ein paar Warzen. Die Blütezeit dauert von Juni bis Juli, die Fruchtzeit von August bis September.

 
 

✵ Letzte Änderung und letztes Überarbeitungsdatum:
   cool hit counter